Baby-Entwicklung

Postnatale Neugeborenen-Screening-Tests

Postnatale Neugeborenen-Screening-Tests

ein Baby Es ist möglich, einige Probleme, Behinderungen und Anomalien im Baby zu erkennen, bis die Geburt mit der ärztlichen Untersuchung beginnt, die beginnt, wenn die Mutter in den Mutterleib fällt. Es gibt jedoch auch Anomalien, die in dieser Zeit nicht bemerkt werden können und nach der Geburt aufgetreten sind. Dogan Hospital Kinderarzt Uz. Dr. Kontaktieren Sie özlem özlem direkt Früherkennung von Neugeborenen-Screening-Tests für Kinderkrankheiten.

Ein Baby Mutterleib Beginnen, wenn es fällt Arzt prüft Es ist nicht schwierig, einige Probleme, Verletzungen und Anomalien des Babys bis zur Geburt zu erkennen. Hierfür gibt es verschiedene Diagnosemethoden. Ultraschalluntersuchungen, einige an der Mutter durchgeführte Hormontests und, falls erforderlich, ein spezieller Test namens „Amniozentese alınarak“, bei dem die Probe aus dem das Baby umgebenden Wasser entnommen wird, können einige Chromosomenanomalien, Organanomalien und einige Funktionsstörungen im Voraus erkennen. Bei Bedarf ist es auch möglich, die Schwangerschaft danach abzubrechen. Dr. Karahasanoğlu: "Es gibt einige Störungen, bei denen einige Substanzen im Körper mehr oder weniger zu Synthesefehlern führen können", fährt er fort: "In diesen Fällen wird das Baby auf ganz normale Weise geboren. Es gibt keine Abnormalität bei der Untersuchung. Nach einigen Monaten werden die Ergebnisse jedoch eintreten. Die meisten dieser Krankheiten können das Gehirn schädigen und geistige Behinderungen und Probleme verursachen. Es ist möglich, dass einige dieser Krankheiten, die bei der Geburt oder vor der Geburt keine Anzeichen zeigen, durch einige Methoden verhindert werden können, wenn sie in der Frühphase diagnostiziert werden können. “

Dieser Typ Krankheiten Neugeborenen-Screening-Tests auf Basis von Voraussagen. Die beiden weltweit am häufigsten untersuchten Krankheiten sind Phenylketonurie und Hypothyreose. Wenn diese beiden Krankheiten in den ersten Lebenswochen entdeckt werden können, können die Folgen verhindert werden. Dr. Dr. Karahasanoğlu gibt folgende Informationen zu Krankheiten: „Bei angeborener Hypothyreose kann die Schilddrüse nicht genug Hormone produzieren, und bei Phenylketonurie liegt ein erhöhter Phenylalaninspiegel im Blut vor. Die Ergebnisse sind hervorragend, wenn beide Zustände ohne Schädigung des Gehirns erkannt werden können. Bei einer angeborenen Hypothyreose werden orale Medikamente sofort eingeleitet, und bei einer Phenylketonurie werden andere Lebensmittel geschnitten und spezielle Lebensmittel ohne Phenylalanin verabreicht. Dadurch wird eine Schädigung des Gehirns verhindert und das Baby führt ein normales Leben. “

Es gibt auf der ganzen Welt Zentren, die diese Screening-Tests durchführen. Für diese Tests wird die Methode uth Guthrie ada zur Probenahme verwendet. Vorzugsweise 3-4 nach der Geburt. Tage, die Blutprobe aus der Ferse wird mit einem speziellen Löschpapier imprägniert und an die Zentrale geschickt.

Dr. Blutprobe wenn möglich 3-4. tavsiye Zu früh entnommene Blutproben können fehlerhaft sein. Ebenso können Blutproben, die nach dem 7. Tag hängen, falsch sein. Wenn das Baby an einen anderen Geburtsort überwiesen wird, muss dem anderen Zentrum mitgeteilt werden, ob die Blutprobe entnommen wurde

Es ist eine Tatsache, dass einige Familien sich über diesen Test nicht sehr warm fühlen und ihn für unnötig halten. Da dieser Test unter Menschen als Test Intelligence Test Arasında bekannt ist, gibt es einen Ansatz wie "Was wird benötigt? .. Dr. Karahasanoğlu warnt die Familien: „Es ist notwendig, die Familien sehr gut zu informieren; Dieser Test ist kein Test zur Messung der Intelligenz. Diese Tests ermöglichen die Früherkennung von zwei sehr wichtigen Krankheiten, die in Zukunft viele Probleme verursachen können, einschließlich geistiger Behinderung. Wenn diese beiden Krankheiten in den ersten Lebenswochen entdeckt werden können, können sie verhindert werden. Es ist nicht möglich, beide Krankheiten durch vorgeburtliche Tests zu erkennen. Wenn sie nicht frühzeitig erkannt werden, verursachen diese beiden Krankheiten Hirnschäden. Sobald ein Hirnschaden auftritt, ist keine Rückkehr mehr möglich. “


Video: Screening tests for you and your baby. NHS (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos