Baby-Entwicklung

Zahnweizen Beratung

Zahnweizen Beratung

Eine Tradition, die in vielen Regionen Anatoliens noch immer praktiziert wird, ist die Tradition des Zahnweizens. Zahnweizen ist eine alte türkische Tradition. Um den ersten Zahn zu feiern, wird der Zahnweizen in der Familie mit der Absicht hergestellt, dass die Zähne des Kindes robuster sind, schnell wachsen und sein Angebot erhöhen. Wenn das Baby den ersten Zahn entfernt, werden nahe Verwandte eingeladen und Zahnweizen wird zubereitet. Es wird zubereitet, indem gekochter Weizen mit Zucker vermischt und mit Ornamenten wie Granatapfel, Walnuss und Fruchtzucker verziert wird. Darin verbirgt sich so etwas wie eine Perle oder ein Ring. Wer das Lagergut bekommt, erhält verschiedene Geschenke für das Kind. Die Zahnweizenzeremonie wird mit einem Rhythmus und einem Lied gefeiert. Wo dieser Brauch nicht bekannt ist oder nicht praktiziert wird, gibt es normalerweise einen Brauch, bei dem die erste Person die Zähne eines Kindes herauskommen sieht, ein Hemd näht oder ein Geschenk für das Kind kauft.