Psychologie

Wann das Baby verlassen und mit der Arbeit beginnen?

Wann das Baby verlassen und mit der Arbeit beginnen?

Viele Studien haben gezeigt, dass für eine gesunde körperliche und psychische Entwicklung von Kindern von Geburt an eine ständige Fürsorge mit einer ständigen Bezugsperson (Mutter, Vater, Pflegekraft, Großmutter, Großvater) unerlässlich ist. Entwicklungspsychologe Sinem Olcay vom Istanbul Parenting Center, beantwortet die häufigsten Fragen zur Startzeit der Mutter.

Heutzutage wird vielen Kindern die fürsorgliche Erfahrung der Kontinuität vorenthalten, weil sie wieder zur Arbeit zurückkehren müssen, keine zuverlässige Pflegekraft haben und in Kindertagesstätten unzureichend betreut werden, und sie werden in Bezug auf die Entwicklung benachteiligt. Die Psychologin Sinem Olcay, Entwicklungsspezialistin vom Istanbul Parenting Center, sagt: çoğu Die meisten Mütter, die sich dieser Situation bewusst sind, sind überwältigt, wenn sie beschließen, wieder zur Arbeit zurückzukehren, und leiden häufig unter starker Schuld. Diejenigen Mütter, die wissen wollen, was für ihre Babys am besten ist, haben folgende Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mein Baby zu verlassen und mit der Arbeit zu beginnen? ”, Hang Was ist das richtige Alter, um mit der Kindertagesstätte zu beginnen? Leider gibt es keine eindeutige Regel, die Ihre Entscheidungen über die Regulierung der Kinderbetreuung und die Rückkehr zur Arbeit bestimmt. Jede Familie lebt unter ihren eigenen Umständen und die beste Lösung variiert von Familie zu Familie. “

Aus entwicklungspolitischer Sicht sollten in einer Welt mit perfekten Bedingungen in den ersten Lebensjahren Mutter und / oder Vater zu Hause sein und den größten Teil des Tages mit ihren Babys verbringen. Die realen Lebensbedingungen, der soziale und wirtschaftliche Druck und die Rolle der Frau in der Wirtschaft stehen jedoch im Widerspruch zu diesem Ideal. Entwicklungspsychologe Sinem Olcay vom Istanbul Parenting CenterDer Versuch, die Balance zwischen dem Besten für Ihr Baby, sich selbst und Ihre Familie zu finden, ist zu einem Job für sich selbst geworden. Erek erek Was für Sie das Beste ist und was für Ihr Baby das Beste ist, hängt voneinander ab. Wie Sie sich in Ihrer Situation fühlen und wie Sie mit Stress umgehen Ihr Baby ist sehr wichtig für Ihre Beziehung. Wenn Sie zu Hause sind und nicht zur Arbeit zurückkehren, sind Sie möglicherweise sehr frustriert oder unglücklich, und Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, mit Ihrem Kind zu Hause richtig umzugehen. Wenn Sie zur Arbeit zurückkehren und die Pflege Ihres Babys mit einer anderen Person teilen, haben Sie ein starkes Gefühl des Verlusts. Dies wirkt sich auf Ihre Beziehung zu Ihrem Baby aus. Das Wichtigste ist, dass Sie sich mit Ihrer Wahl wohl fühlen. Es hilft niemandem, wenn Sie etwas falsch machen. “

Mutterschaft Es ist wichtig zu wissen, dass es sich um eine große Aufgabe handelt. Es ist nicht einfach, sie auf ein bestimmtes Zeitintervall zu reduzieren oder sie zwischen den Geschäftszeiten zu komprimieren. Die Entwicklungspsychologin Sinem Olcay vom Istanbul Parenting Center fährt fort: Untersuchungen und Beobachtungen zeigen, dass es von entscheidender Bedeutung ist, in der Rolle der Mutterschaft gemäßigt und gemäßigt zu sein. Es wurde nachgewiesen, dass das Arbeitstempo von mehr als 40 Stunden pro Woche sowohl für die Mutter als auch für das Baby zu hoch ist. Auf der anderen Seite scheinen Mütter, die sich vollständig an ihr Kind binden und sich nie vom Kind trennen, am Ende überfordert zu sein. Flexibilität für Teilzeitjobs oder Arbeitszeiten scheint die am wenigsten schuldige und befriedigendste Option zu sein. Leider können die meisten Jobs nicht in Teilzeit erledigt werden, und manchmal erfordert die finanzielle Situation der Familie, dass beide Elternteile Vollzeit arbeiten. Wenn einer der Elternteile die Möglichkeit hat, die Arbeitszeit zu verkürzen, empfehle ich dringend, dass Sie diese Gelegenheit in den ersten Lebensjahren nutzen.

Viele Mütter möchten glauben, dass es nur eine Option gibt, die eine perfekte Kindererziehung garantiert. Er stellt sich ein Kind vor, das zuversichtlich ist und keine Trennungsprobleme oder Unsicherheiten hat. Leider gibt es keine Formel, um das beständige Wohlbefinden eines Kindes zu gewährleisten. Auch wenn wir glauben wollen, dass es einfache Antworten gibt wie „Wenn die Mutter glücklich ist, ist das Kind glücklich, da oder wenn ich die ersten drei Jahre zu Hause bin, ist alles perfekt für mein Kind.“ Eltern Alle Kinder, unabhängig von ihrer Präferenz für Arbeit, werden zu bestimmten Zeiten in ihrem Leben gezwungen und leiden darunter. Mutter und Kind Man muss wissen, dass sich die besondere Bindung zwischen ihnen unter sehr unterschiedlichen Bedingungen und trotz vieler Stürme weiter entwickelt. Berufstätige Mütter Mütter, die zu Hause sind, können eine gesunde, fürsorgliche und starke Beziehung zu ihren Kindern aufrechterhalten. Unterschätzen Sie niemals die Fähigkeit, Ihr Baby und sich selbst zu lieben.

İstanbul Elternkurs
Zeytinoğlu Cad. Sehen Sie sich Arzu Keskins vollständiges Profil an
No: 2 Diare: 27
Etiler / Istanbul
T & F: 212 351 90 01
ich [email protected]
ich www.istanbulparentingclass.co

Video: Meine Eltern sind superreich, aber ich verhungere (September 2020).