Allgemeines

Ist es für eine stillende Mutter sicher, Steroidcremes auf ihrer Haut zu verwenden?

Ist es für eine stillende Mutter sicher, Steroidcremes auf ihrer Haut zu verwenden?

Ja, topisch angewendete Steroide sind während des Stillens absolut sicher.

Es gibt zwei Gründe, warum die Steroide in der Creme Ihr Baby nicht verletzen können: Erstens ist die Menge an Steroid, die in Ihren Blutkreislauf gelangt, gering, wenn Steroide auf Ihre Haut aufgetragen werden. Zweitens wird das kleine Stück Steroid, das möglicherweise in die Muttermilch gelangt und von Ihrem Baby verschluckt wird, schlecht aus dem Magen Ihres Babys aufgenommen.

Selbst wenn ein Teil des Medikaments Ihre Muttermilch erreichen und in den Magen Ihres Babys gelangen würde, würde es nicht gut in den Blutkreislauf aufgenommen und hätte daher keine Auswirkungen auf es.


Schau das Video: Sonne, Sauna, Sport in der Stillzeit. Der Stilltipp von Medela. (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos