Allgemeines

Wann kann mein Kind sicher auf dem Vordersitz eines Autos fahren?

Wann kann mein Kind sicher auf dem Vordersitz eines Autos fahren?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lassen Sie Ihr Kind in fast allen Fällen nicht auf dem Vordersitz sitzen, bis es mindestens 13 Jahre alt ist - und Passagiersicherheitsorganisationen wie SafetyBeltSafe USA gehen noch weiter und empfehlen, Ihr Kind auf dem Rücksitz zu lassen, bis es alt genug ist, um selbst zu fahren . In mehreren Bundesstaaten gibt es Gesetze, nach denen Kinder bis zu einem bestimmten Alter im Hintergrund sitzen müssen. Überprüfen Sie daher unbedingt das Gesetz in Ihrem Bundesstaat.

Das Fahren auf dem Vordersitz ist einfach nicht so sicher wie das Fahren auf dem Rücksitz. Wenn Sie ein Kind auf den Rücksitz anstatt auf die Vorderseite schnallen, verringert sich das Risiko, bei einem Unfall getötet zu werden, um ein Drittel. Bei einem Frontalunfall (der häufigsten und tödlichsten Art von Kollision) kann ein Kind auf dem Vordersitz in das Armaturenbrett Ihres Autos oder durch die Windschutzscheibe geworfen werden. Selbst wenn er richtig angeschnallt ist, besteht ein viel größeres Risiko, dass er von Gegenständen verletzt wird, die vorne in das Auto eindringen, als hinten.

Darüber hinaus werden Passagierairbags mit einer solchen Kraft aufgeblasen, dass sie einem Kind schwere Kopf- und Nackenverletzungen verursachen können. Bundesweit wurden in den letzten Jahren mehr als hundert Kinder durch Airbags getötet, und viele dieser Todesfälle ereigneten sich bei langsamen Kollisionen, die geringfügig sein sollten. Säuglinge und Kleinkinder in nach hinten gerichteten Autositzen sind auf dem Vordersitz einem extremen Risiko durch Airbags ausgesetzt, da sich die Rückseite ihres Autositzes so nahe am Armaturenbrett befindet.

Wenn Sie trotz dieser sehr realen Gefahren unbedingt ein nicht nach hinten gerichtetes Kind auf den Vordersitz setzen müssen, schalten Sie den Airbag Ihres Autos aus, wenn er einen Ein-Aus-Schalter hat. Wenn Ihr Auto keinen Ein- / Ausschalter hat, können Sie einen installieren lassen. Sie müssen die Website der National Highway Traffic Safety Administration besuchen, um Details zum Deaktivieren von Seitentaschen und ein erforderliches Genehmigungsformular zu erhalten.

Wenn Sie Ihren Beifahrerairbag nicht deaktivieren können, lassen Sie das Kind, das am sichersten in einem nach vorne gerichteten Autositz mit vollem Gurt festgehalten wird (mit anderen Worten, das Kind, das am wenigsten aus seinen Fesseln wackelt) oder, wenn Ihre Passagiere haben alle die Autositzphase verlassen, Ihr größter oder größter Passagier fährt auf dem Vordersitz und bewegt seinen Sitz so weit wie möglich vom Armaturenbrett zurück.


Schau das Video: 2018 Skoda Karoq Style TDI 110 kW 150 PS 7-Gang-DSG 4x4 - Fahrbericht. Review. Test (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos