Schwangerschaft

Empfehlungen für längeres Stillen

Empfehlungen für längeres Stillen

Ich möchte so lange wie möglich stillen. Gibt es einen flexibleren Weg, dies zu tun? Was ist, wenn ich ausgehen will? Was passiert, wenn ich wieder zur Arbeit komme?

Keine Sorge, es gibt andere praktische Möglichkeiten, Ihrem Baby Muttermilch zu geben. Sie können Ihr Baby melken und Ihrem Baby eine Flasche geben. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihr Baby alle Vorteile der Muttermilch genießen kann, auch wenn Sie nicht weiter stillen können.

Vorteile des Melkens

Das wertvollste Geschenk, das Sie Ihrem Baby machen können, ist zweifellos Muttermilch. Wenn Sie nicht stillen können, können Sie Ihrem Baby dieses kostbare Geschenk auch weiterhin geben, indem Sie es melken. Dies stellt die Kontinuität Ihrer Milch sicher.

Es gibt Mütter, die ihr Baby lange stillen, ohne einen Tropfen Milch ausdrücken zu müssen. Neben dem Komfort und der Flexibilität des Melkens gibt es jedoch noch viele andere Vorteile. Schauen wir uns diese an.

1- Möglicherweise sind Sie zur Arbeit zurückgekehrt und es ist zu keinem Zeitpunkt möglich, Ihr Baby zu stillen.
2- Der Vater, die Tante, der Onkel oder die Großmutter Ihres Babys möchten möglicherweise das Vergnügen genießen, sie zu füttern.
3- Möglicherweise haben Sie sich entschlossen, während der Nacht lange Stunden im Freien zu verbringen.
Auf diese Weise kann die Muttermilch Ihres Babys weiter gefüttert werden, auch wenn Sie nicht physisch mit Ihrem Baby zusammen sind.

4- Wenn Ihr Baby zu früh / zu früh geboren wurde oder zu krank ist, um die Brust direkt zu nehmen, können Sie Ihre Milch ausdrücken und ihm mit einer Flasche eine sehr wertvolle Milch namens Kolostrum geben. Colostrum wird in den ersten Tagen nach der Geburt hergestellt, enthält eine große Menge an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen und ist für die Entwicklung des Immunsystems Ihres Babys von großer Bedeutung.
5- Wenn Ihr Neugeborenes Ihre Brüste nicht richtig in den Mund nehmen kann, kann dies dazu führen, dass das Melken nicht mehr möglich ist und Sie Ihren Mini nicht mehr mit formulierter Milch füttern müssen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich an Ihre Brust zu klammern, sollten Sie einen Kenner um Hilfe bitten.
6- Wenn Ihre Milch hereinkommt und Sie das Gefühl haben, dass Ihre Brüste voll sind, Ihr Baby aber noch nicht zur Fütterung bereit ist, ist eine Pumpe sehr rettend. Sie können Ihre Milch ausdrücken und für Ihr Baby aufbewahren, wenn Sie sie benötigen.

Auch wenn das Melken zunächst schwierig erscheint, ist es doch recht einfach. Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass Sie noch nie gezwungen wurden. Sofern Ihr Arzt nichts anderes empfiehlt, beträgt der beste Zeitpunkt für den Beginn der Milchabgabe mindestens vier bis sechs Wochen nach der Geburt. So kann sich Ihr Baby an das Saugen gewöhnen.

Philips AVENT bietet Ihnen zwei Pumpentypen an: manuell und elektronisch. Welches Sie verwenden, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Beide Produkte arbeiten schnell, präzise und leise. Dank des patentierten Fünf-Blatt-Massagekissens und der Silikonmembran sind die Pumpen für Mütter wie das Stillen am besten geeignet.

Mit den AVENT-Pumpen von Philps können Sie Ihre Milch in einem Kühlschrank oder Gefrierschrank in einer AVENT-Babyflasche oder in vorsterilisierten VIA-Lagerbehältern aufbewahren. Avent Aufbewahrungsbehälter und Fläschchen werden von Müttern oft bevorzugt, da alle Produkte von Philips Avent kompatibel sind. Sie können problemlos VIA-Vorratsbehälter oder Muttermilch-Vorratsflaschen an den Pumpen befestigen. Auf diese Weise können Sie Ihre Milch direkt an diese Lagersysteme liefern, ohne sie an einen anderen Ort umladen zu müssen. Auf diese Weise können Sie Ihre Milch 24 Stunden lang im Kühlschrank (Gefrierschrank oder am kältesten Ort) und 3 Monate lang im Gefrierschrank aufbewahren. Sie können das Datum und die Uhrzeit einfach mit einem Bleistift auf die VIA-Vorratsbehälter schreiben.

Wenn Sie die an diesem Tag im Gefrierschrank gelagerte Milch verwenden möchten, stellen Sie den Milchbehälter in den Kühlschrank und lassen Sie ihn langsam auftauen. Wenn Sie die Milch aus dem Gefrierschrank sofort verwenden müssen, stellen Sie den Behälter in einen anderen mit heißem Wasser gefüllten Behälter oder verwenden Sie den AVENT Flaschenwärmer. Mit dem digitalen Babyflaschen- und Speisenwärmer können Sie die Speisen Ihres Babys schnell und sicher erwärmen. Seine fortschrittliche Technologie berechnet automatisch die erforderliche Aufwärmzeit und die richtige Temperatur.
Denken Sie daran, dass Sie die Milch nach dem Erhitzen innerhalb einer Stunde verbrauchen oder wegwerfen sollten. Bewahren Sie es niemals für das nächste Futter auf.

Denken Sie an die beiden wichtigsten Situationen, in denen Sie und Ihr Baby Ihre Milch mit einer Pumpe ausdrücken.

Milchpumpen Klicken Sie für weitere Informationen.

// www. / Langzeit Stillen Nachteile /


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos