Allgemeines

Ihr 8-Jähriger: Zahnprobleme

Ihr 8-Jähriger: Zahnprobleme

Dein 8-jähriger jetzt

Manchmal fällt ein Milchzahn aus und sein Ersatz erscheint monatelang nicht. Was ist los?

Als verzögerte Eruption bezeichnet, tritt das langsame Auftreten des bleibenden Zahns häufig auf, wenn ein Milchzahn ausgeschlagen oder nach einem Sturz beschädigt wird, dunkel wird und dann etwas früher herauskommt. Manchmal taucht der neue Zahn über ein Jahr lang nicht auf.

Manchmal kommt es zu verzögerten Eruptionen, weil der Druck des ausbrechenden bleibenden Zahns den Milchzahn verdrängt, obwohl der bleibende Zahn noch nicht bereit ist, aufzutreten. Der bleibende Zahn ist manchmal von einem Entwicklungssack umgeben, der die Wurzeln des Milchzahns vorzeitig auflöst.

Ihr Kind sollte alle sechs Monate einen Zahnarzt aufsuchen. Fragen Sie also beim nächsten Mal einfach danach. Röntgenaufnahmen werden selten benötigt, um zu sehen, was los ist.

Sehr selten kann ein bleibender Zahn Probleme beim Ausbrechen haben, weil das Zahnfleisch ausgehärtet ist und obwohl der neue Zahn unter der Oberfläche zu spüren ist, hat er Probleme, sich durch das Zahnfleisch zu schieben. In diesem Fall kann der Zahnarzt einen kleinen Einschnitt machen, um ihm zu helfen.

Dein Leben jetzt

Wenn Sie Ihrem Kind mitteilen, dass Sie zu einer Veranstaltung erscheinen, stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen befolgen. Er wird es nicht nur lieben, Sie dort zu sehen, sondern Sie signalisieren auch, dass Ihr Wort Ihre Bindung ist. Natürlich können es nur wenige Eltern zu jedem Schulspiel, Picknick und besonderen Ereignis schaffen, und es ist nicht unbedingt erforderlich, dass Sie perfekt anwesend sind. Erklären Sie Ihrem Kind einfach, wann Sie nicht irgendwo sein können und warum. Erscheinen Sie mindestens ein- oder zweimal im Jahr bei schulbezogenen Veranstaltungen.

Werbung | Seite weiter unten


Schau das Video: Total erschöpft - Was hat der Vater mit seiner Tochter 7 gemacht? Klinik am Südring. TV (September 2021).