Allgemeines

15 lustige Baby-Gender-Prädiktor-Tests zum Ausprobieren

15 lustige Baby-Gender-Prädiktor-Tests zum Ausprobieren

  • Was habe ich

    Sicher, Ihr Arzt kann Ihnen das Geschlecht Ihres Babys sagen, aber wo ist der Spaß dabei? Sogar Eltern, die nicht herausfinden möchten, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen erwarten. Hier kommen diese Prädiktoren für das Geschlecht von Babys ins Spiel. Schließlich haben selbst höchst unwissenschaftliche Methoden eine 50/50-Chance, richtig zu liegen.

  • Beachten Sie Ihr Verlangen

    Wenn Sie ständig nach Fleisch, Käse oder anderen salzigen Lebensmitteln greifen, werden Sie laut der Geschichte dieser alten Frauen einen Jungen bekommen. Lust auf Zucker und Gewürze und alles Süße im Laden? Das Baby muss ein Mädchen sein.

  • Konsultieren Sie die Mayas

    Laut den Mayas kommt es bei der Vorhersage des Geschlechts auf Kalender und grundlegende Mathematik an. Schauen Sie sich an, wie alt Sie waren, als Sie schwanger wurden, und in welchem ​​Jahr es passiert ist. Wenn beide Zahlen entweder ungerade oder gerade sind, tragen Sie ein Mädchen. Wenn einer seltsam und der andere gerade ist, ist es ein kleiner Junge.

  • Beobachten Sie das Gewicht Ihres Partners

    Es ist gesund und normal für eine schwangere Frau, an Gewicht zuzunehmen, aber hat Ihr Partner auf die Pfunde gepackt? Sie können ein Mädchen erwarten. Ist euch beiden übel? Einige Kulturen glauben, wenn der Vater auch morgens krank ist, erwarten Sie einen Jungen.

  • Sehen Sie, wie der Ring schwingt

    Für diesen Old-School-Gender-Test benötigen Sie einen Ehering: Befestigen Sie ihn an einer Halskette und halten Sie ihn über Ihren Bauch. Wenn sich der Ring im Kreis bewegt, ist das Baby in Ihrem Bauch ein Mädchen. Wenn es hin und her schwingt, ist es ein Junge.

  • Überprüfen Sie die Anweisungen

    Laut einem chinesischen Geschlechtstest ist Ihr Fötus ein Junge, wenn seine rechte Hand nach dem siebten Monat auf die linke Seite Ihres Bauches drückt. Die gegenüberliegende Seite bedeutet, dass Sie ein Mädchen tragen. In einigen Teilen der südlichen Vereinigten Staaten glauben die Leute, wenn man vom linken Eierstock aus Eisprung macht, ist es ein Mädchen, während ein Ei vom rechten Eierstock einen Jungen macht.

  • Machen Sie den chinesischen Gender-Test

    Sie benötigen nur zwei Informationen, um das Geschlecht Ihres Babys mithilfe dieses chinesischen Geschlechtsprädiktors zu bestimmen: Ihr Alter und den Monat, in dem Ihr Baby gezeugt wurde. Lassen Sie es uns für Sie berechnen!

  • Versuchen Sie es mit Backpulver oder Salz

    Geben Sie etwas Backpulver in eine Einwegschale und pinkeln Sie hinein. Wenn das Backpulver sprudelt, ist es ein Junge. Sie können auch Salz auf Ihre Brust geben, bevor Sie schlafen gehen. Wenn es morgens feucht ist, haben Sie ein kleines Mädchen. Realitätsprüfung: Jede saure Flüssigkeit sprudelt, wenn sie mit Backpulver gemischt wird, und es besteht die Möglichkeit, dass das Salz bis zum Morgen in Ihre Laken fällt. Es macht immer noch Spaß.

  • Fragen Sie einen kleinen Jungen

    Wenn man diesen altmodischen Gender-Test glauben will, zeigt ein kleiner Junge Interesse an Ihrem schwangeren Bauch, wenn Sie ein Mädchen haben. Wenn er nicht interessiert zu sein scheint, haben Sie einen Jungen.

  • Beobachten Sie Ihre Kurven

    Fühlt es sich an, als würde Ihr Gesicht von Stunde zu Stunde runder? Nach diesem traditionellen lateinamerikanischen Glauben sollten Sie sich auf eine Tochter vorbereiten. Wenn Ihr Gesicht unverändert ist, Ihr Hintern jedoch groß und rund wird, haben Sie einen Sohn.

  • Pflanze etwas Mais an

    Für diesen benötigen Sie Zugang zu einem Garten und eine Toleranz für Körperflüssigkeit. Geh raus und pflanze zwei Maissamen. Gießen Sie sie mit Ihrer Pisse. Wenn die Ähren, die wachsen, schwarz sind, sieht es so aus, als wäre ein Junge unterwegs. Gelber Mais ist ein Zeichen dafür, dass Sie ein Mädchen haben werden. So oder so, iss den Mais nicht.

  • Sehen Sie, was die Küche Ihnen sagen kann

    Lassen Sie jemanden einen Löffel unter einen Stuhl und eine Gabel unter einen anderen kleben, ohne dass Sie sehen, welcher welcher ist. Wenn Sie mit dem Löffel auf dem Stuhl sitzen, haben Sie ein Mädchen. Die Gabel? Es ist ein Junge.

    Ein anderer alter Gender-Test behauptet, dass ein Junge unterwegs ist, wenn eine werdende Mutter ihre Serviette an den Rändern aufhebt.

  • Überprüfen Sie die Mondphasen

    Versuchen Sie es mit einem Baby? In einigen Teilen der Vereinigten Staaten glauben die Leute, wenn Sie nach Mitternacht schwanger werden, wird es ein Mädchen sein, während das Liebesspiel während des Neumondes bedeutet, dass Sie einen Jungen haben.

    Schien Ihr Partner ein wenig abgelenkt zu sein, als Sie die Tat taten? Diese Theorie besagt, dass er einen Jungen zeugen wird, wenn er während der Babyzeit damit beschäftigt war, über die rechte Schulter zum Vollmond zu schauen.

  • Sagen Sie mit, bevor Sie schwanger werden

    Können Sie das Geschlecht beeinflussen, bevor Sie schwanger werden? Diese ausgeklügelten und bizarren Methoden sagen ja. Lassen Sie Ihren Partner für einen Jungen einige Stunden vor dem Geschlechtsverkehr auf dem Dach in der Nähe des Schornsteins sitzen. Lust auf ein Mädchen (und einen Buggy besitzen)? Ein alter amerikanischer Mythos behauptet, Sie könnten die "zusätzliche Ausrüstung" Ihres Babys abschütteln, indem Sie Ihren Buggy über holprige Straßen fahren.

    Zum Thema passende Artikel

    Video: Andere Eltern diskutieren, wie sie das Geschlecht ihres Babys herausfinden können

    Video: Sehen Sie das Geschlecht Ihres Babys im Mutterleib (Warnung: Grafikinhalt)

    Umfrage: Würden Sie das Geschlecht Ihres Babys wählen?


  • Schau das Video: Try Not To Laugh Funny Video 2020 - 30 minutes of Fails (November 2021).

    Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos