Gesundheit

Hörtests bei Neugeborenen

Hörtests bei Neugeborenen

Nach den Untersuchungen wurden 2 von 1000 Neugeborenen aufgrund von angeborenen oder neugeborenen Krankheiten geboren. Anhörung Das Problem entwickelt sich. Anil Yesildag, Spezialist für Kindergesundheit und -krankheiten, berichtet über die Neugierde zu diesem Thema.

Sind Hörprobleme ein häufiges Problem?

Untersuchungen zufolge entwickeln 2 von 1000 Neugeborenen Hörprobleme aufgrund angeborener oder neugeborener Krankheiten. Babys mit Hörproblemenhat ernsthafte sprachliche Probleme, es sei denn, es wird frühzeitig diagnostiziert und es werden keine notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Es verursacht Taubheit, Dummheit und sogar Intelligenz und Entwicklungsverzögerung. All diese unerwünschten Ereignisse können durch einen Hörtest verhindert werden, der vor dem Verlassen des Krankenhauses nach der Geburt des Kindes durchgeführt werden kann.

Hörtest für Neugeborene

Ohren von Neugeborenen Geräusche von bestimmter Intensität, unabhängig davon, ob sie durch Messung der Gehirnwellen gehört werden oder nicht. Diese Prozedur ist einfach und bereitet dem Baby keine Beschwerden. Sie kann in 15 Minuten durchgeführt werden. Die Zuverlässigkeit des Tests beträgt 97%.

Hörtest Wann sollten Babys fertig sein?

für Babys Nach der Geburt, bevor Sie nach Hause gehen, ist ein Hörtest im Krankenhaus am besten geeignet. In einer aktuellen Studie, neugeborene Es wurde beobachtet, dass die Sprach- und Kommunikationsprobleme von Babys durch die Verwendung von Hörgeräten minimiert werden konnten, die frühzeitig verwendet werden, wenn sie während der postoperativen Periode diagnostiziert wurden.

In welchen Situationen sollte der Hörtest durchgeführt werden?

• Familie Taubheit geschichte
• Babys unter 1500 g geboren,
• Personen mit Ohranomalien im Gesicht,
• diejenigen, die künstliche Beatmung benötigen,
• Hoher Ikterus,
• Babys, denen bei der Geburt für längere Zeit der Sauerstoff entzogen wird.
Bei Vorliegen einer dieser Bedingungen sollte in der Neugeborenenperiode ein Hörtest durchgeführt werden.

Sollte der Hörtest als Screening-Test für jedes Neugeborene durchgeführt werden?

In unserem Land jedes Neugeborene Blutuntersuchungen für das Baby; Die Prävalenz von Krankheiten wie Hypothyreose und Phenylketonurie liegt zwischen 10 und 30 pro 100 000. Die Häufigkeit von Hörproblemen bei Neugeborenen liegt jedoch bei 2 zu 1000 und bei einigen Risikogruppen bei 1 zu 650. Wenn Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, ist es wichtig, einen postnatalen Hörtest durchzuführen, da die Entwicklung des Babys positiv beeinflusst werden kann. Dieser Test wird auch in einigen Zentren unseres Landes durchgeführt.

Alle neugierig auf Neugeborene: // www. / Neugeborenen-Baby-in-tum der rechten Wunderfleischauswahl /

Pflegeanleitung für Neugeborene: // www. / Neugeborenen-Baby Pflege-Guide /

Wenn Sie glauben, Ihr Baby hat ein Loose-Infant-Syndrom, lesen Sie unbedingt diesen Artikel: // www. / Loser-Baby-Hypotonie-Definition /


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos