Allgemeines

Erleben Sie Kontraktionen durch diese intensiven Fotos

Erleben Sie Kontraktionen durch diese intensiven Fotos

Während meiner ersten Schwangerschaft habe ich viel Zeit damit verbracht, mich zu fragen, wie sich Kontraktionen anfühlen würden. Nach dreimaliger Wehen kann ich nicht sagen, dass ich Kontraktionen so beschreiben würde.

Für mich waren sie zunächst eher ein dumpfer Schmerz in meinem Bauch. Dann eine Straffung; fast als würde sich mein Bauch unwillkürlich zusammenbeißen; ein Charley-Pferd des Mittelteils. Diese Verschärfung wurde mit fortschreitender Arbeit immer intensiver. Schließlich würden sich die Kontraktionen wie langsame, eskalierende Schmerzen anfühlen, als würde sich mein Inneres von innen nach außen drehen. Kurz vor der Schubphase war ich mir ziemlich sicher, dass ich in zwei Hälften zersägt wurde.

Tut mir leid, so brutal ehrlich zu sein. Kontraktionen sind schwer in Worten zu beschreiben. Wenn Sie gerade keine Wehen haben, sind diese Rohfotos des in Denver ansässigen Geburtsfotografen Monet Moutrie die besten, um zu erfahren, wie sich Kontraktionen anfühlen.

Natürlich ist jede Erfahrung anders. Und laut Monet kann das Wort "Schmerz" selbstzerstörerisch sein. Sie erzählte unserer Website in einer E-Mail:

"Ohne Zweifel ist eine Kontraktion eine intensive Erfahrung. Ich mag es nicht, das Wort schmerzhaft zu verwenden, weil viele meiner Kunden sich dafür entscheiden, ihre Kontraktionen mit einer positiveren Sprache anzugehen, was ich für eine großartige Fähigkeit zur Bewältigung halte! Einige meiner Klienten werden während ihrer Wehen sehr leise und still, während andere laut sind und sich durch die Wellen bewegen müssen. Mein Bewältigungsmechanismus bestand darin, zu summen (ja, summen) und mein Gesicht in meinem Kissen zu vergraben. Ich finde das, wenn wir uns dem Schieben nähern Unsere animalische Natur wird stärker oder übernimmt. Die Intensität ist in diesen Momenten oft am größten und erfordert, dass alles in uns über sie hinausgeht. "

Hier sind die lebendigen Fotos der Reaktionen ihrer Kunden auf Kontraktionen:

Dieses Foto unten war für mich besonders transportabel, weil Sie fast spüren können, wie sich ihr Bauch verhärtet, während ihr Körper daran arbeitet, ihr Baby zur Welt zu bringen.

Und dieses Bild ist so roh, dass man fühlen kann, was sie durchmacht.

Schauen Sie sich dieses vollständige Spektrum an Aufnahmen an, die Moutrie von arbeitenden Frauen gemacht hat.

All diese Bilder bringen mich wirklich zurück zu meiner eigenen Arbeit und wie intensiv sich Kontraktionen wirklich anfühlen; Sie übernehmen Ihren Geist und Körper vollständig. Die guten Nachrichten? Jede Welle, jeder erderschütternde, geistesgestörte, seelentestende Moment ist es zu 100 Prozent wert, wenn Sie Ihr Baby kennenlernen.

Vielen Dank, Monet, dass Sie diese exquisiten Bilder mit BabyCenter geteilt haben. Wenn Sie mehr von Monets Arbeiten sehen möchten, besuchen Sie bitte ihre Website und Facebook-Seite.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im März 2016 veröffentlicht

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: ARCUS Online Patientenforum Gelenkerhaltung und Gelenkersatz bei Hüftarthrose (September 2021).