Allgemeines

Die 7 Stadien der Schwangerschaft "Kleiderbügel"

Die 7 Stadien der Schwangerschaft

Schwangerschaftsaufhänger. Es ist wie Hunger, aber auf Schwangerschaftshormone.

Für diejenigen, die mit dem Gefühl nicht vertraut sind, stellen Sie sich vor, Sie würden hungern, aber für zwei Personen. Essen, wenn Sie hungrig werden, ist also so ziemlich ein Notfall, und jeder Moment, in dem Sie warten müssen, um zu essen, um zu essen, verzehnfacht Ihren Kleiderbügel, bis Sie so böse sind wie der unglaubliche Hulk, der mit Susie Green gemischt ist Zügeln Sie Ihre Begeisterung gemischt mit dem feurigen Dämon Teka aus Moana.

Hier sind die Stadien des Kleiderbügels, die Sie als schwangere Frau erleben werden.

Stufe 1: Der erste Schmerz des Kleiderbügels.

Es kann früh am Morgen sein, 15 Minuten nach einer großen Mahlzeit oder mitten in der Nacht. Wann ein Schwangerschaftsbügel zuschlägt, ist so unvorhersehbar wie der Schlafplan eines Neugeborenen.

Stufe 2: Der Beginn der Ungeduld.

Du hast also Hunger. Das haben wir festgestellt. Jetzt brauchen Sie einen Plan, um Zugang zu Nahrungsmitteln zu erhalten. Richtig. Jetzt. Und jede Verzögerung bei der Erreichung dieses Ziels führt zu großer Angst, Ärger und Reizbarkeit.

Stufe 3: Die Fantasie der perfekten Mahlzeit oder des perfekten Snacks.

Pizza Kruste. Nur Pizzakruste. Oder vielleicht würziger Reis. Nein, Bananenpudding oder ruckartiges Rindfleisch. Was auch immer Sie Ihr Herz zum Verschlingen haben, ist was Sie Muss Essen.

Stufe 4: Die Entstehung der Realität und die damit verbundene Eskalation des Kleiderbügels.

OK, es gibt keinen Käsekuchen im Kühlschrank. Sie können nicht drei Dutzend kalifornische Brötchen zum Frühstück bestellen. Also was jetzt?!? Ihr Kleiderbügel ist im Begriff zu bekommen wirklich hässlich. Pass auf, alle anderen Leute.

Stufe 5: Verhandlungen.

Salatsoße? Butter? Artischocken Herzen? Sie werden sich mit Ihren wahren Speiseoptionen abfinden. Diese Bügelbühne wird von mehreren tiefen Seufzern und möglicherweise einem sehr unreifen Treten und Grunzen des Fußes begleitet, zusammen mit dem Zuschlagen von Kühlschrank- und Schranktüren.

Stufe 6: Auspeitschen.

Essenszeit. Lobe Gott. Essen ist das einzige, dessen Sie sich bewusst sind, wenn Sie Ihrem Körper und Ihrem Baby das geben, wonach sie sich sehnen und letztendlich brauchen um in diesem Moment zu überleben.

Stufe 7: Zufriedenheit.

Es ist vorübergehend, also genieße es. Bald nach dem Verwöhnen wiederholt sich der Aufhängerzyklus. Und denken Sie daran, es kann jederzeit zuschlagen ... also Vorsicht!

Fotos: Melissa Willets und iStock

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos