Allgemeines

Liebes Baby, auch Draufgänger haben Angst vor Wehen

Liebes Baby, auch Draufgänger haben Angst vor Wehen

Liebes Baby,

Gute Nachrichten ... Sie sind offiziell benannt. Deine Mutter und ich waren neulich beim Abendessen und zwischen Muscheln kam es einfach zu uns.

ME: Was wirst du bestellen?

STEPH: Beginnen Sie wahrscheinlich mit einem kleinen Salat und dann den Weißweinmuscheln.

ME: Wie wäre es mit XX für einen Namen? Ich werde auch einen Salat bekommen.

STEPH: Ich liebe diesen Namen. Ok, zwei Salate und welche Art von Muscheln willst du?

Und einfach so wurdest du benannt. Keine langen Listen von Möglichkeiten, kein Streiten, kein Auswählen eines Namens aus einem Hut. Es kam zu mir, wir waren uns einig, und es wurde geregelt. Also wird Estelle (der Name Ihrer Großmutter) zu Ihrem zweiten Vornamen wechseln, und dieses Juwel, das wir ausgewählt haben, wird als Ihr Vorname dienen. Ich denke du wirst es mögen. Es ist stark und ausgeglichen und doch weich und süß. An diesem Punkt werden wir Ihren Namen wahrscheinlich ein wenig unter Verschluss halten, aber sobald er veröffentlicht ist, können Sie mit der Monogrammierung beginnen!

Wir haben nur noch sieben Wochen und zählen, bis Sie auftauchen, obwohl ich überzeugt bin, dass Sie früh kommen. Frag mich nicht, woher ich das weiß, ich tue es einfach. Vielleicht liegt es daran, dass mein Magen jetzt gegen meine Knie streift oder dass das Aufstehen von der Couch die Hilfe eines Passanten erfordert.

Oder vielleicht liegt es daran, dass jeder, den wir kennen (einschließlich Ihres Onkels Lester Holt (er ist nicht wirklich Ihr Onkel, aber er hat sich bereits für die erste Welle des Babysittens angemeldet, also krönen wir ihn UNCLE), in der Woche, in der Sie sind, Urlaub machen soll geboren, was für eine sehr ereignislose Ankündigung sorgen würde.

Was auch immer der Grund sein mag, Sie kommen früh, also fangen Sie an zu packen.

Das Hauptanliegen dieser Woche in der Schwangerschaft ist der Liefertag. Lassen Sie mich jetzt ein wenig zurückkommen, da unsere Beziehung nur etwa 8 Monate zurückreicht. Ich bin ein Abenteuersuchender. Ich liebe alles, was mich aus dem Gleichgewicht hält ... die höchsten Achterbahnen, die steilsten Wasserrutschen, das unruhigste Wasser, die heftigsten Höhen, die schnellsten Geschwindigkeiten ... alles, was eine obszöne Menge Adrenalin produziert. Man würde also denken, dass der Liefertag ein Kinderspiel wäre, oder?

IN MEINEM KOPF: Wasser bricht. Geh ins Krankenhaus. Tauschen Sie Höflichkeiten mit meinem OB aus, der dort steht und auf meine Ankunft wartet. Schauen Sie sich meinen Kreißsaal an. Mach es dir gemütlich. Fangen Sie an zu schieben. Drücke fester. Machen Sie eine Kaffeepause. Noch ein Stoß. Heraus kommt Baby. Treffen Sie Baby. Sich anziehen. High Five Doktor. Nach Hause gehen. Schlaf gut.

Du meinst, dass es nicht so passiert?

Wie ich schon sagte, obwohl ich ein Adrenalin-Junkie bin, ist meine einzige Angst, süßes Mädchen, die gefürchtete Nadel. Ich habe gelernt, wie man eine Grippeimpfung und eine Kortisoninjektion bekommt, aber das Entnehmen von Blut oder, wage ich zu sagen, eine Infusion (die zur Überwachung des Epidurals erforderlich wäre) erschreckt mich buchstäblich.

Sie fragen sich wahrscheinlich nur, warum ich überhaupt Drogen haben möchte, wenn das der Fall ist. Nun, ich hatte neulich eine Braxton-Hicks-Kontraktion (es ist eine Übungskontraktion ... die Art und Weise, wie sich Ihr Körper auf die reale Sache vorbereitet) und sagen wir einfach, ich dachte, ich würde vor Schmerz sterben. Da erinnerte mich deine Mutter daran, dass meine Schmerzschwelle nur ein kleines bisschen niedrig ist und dass Medikamente tatsächlich die beste Option sein könnten.

In diesem Sinne arbeite ich mich durch meine psychologische Barriere, die auch als meine Angst vor Nadeln bekannt ist. Solange ich mich erinnere, dass Sie am Ende der Preis der Preis sind, sollte ich es schaffen (sollte in Luftzitaten stehen), aber es ist immer noch kein Spaziergang im Park.

Also werde ich Ihnen einige Ratschläge geben, die Ihr Großvater mir einmal gegeben hat. Das erste Mal, wenn Angst dich umstößt - das erste Mal, wenn du auf ein Fahrrad steigst, in die Tiefe springst oder eine große Präsentation hältst - drücke dich gleich zurück. Stelle dich dieser Angst. Starren Sie es an und besitzen Sie es.

Glauben Sie mir, wenn ich den Liefertag überleben kann, können / werden Sie alles überleben.

Liebe,

Mama

Jenna Wolfe (@jennawolfe) zeichnet ihre Schwangerschaft für HEUTE Mütter auf. Folgen Sie ihrer Reise auf TODAY.com:

  • Jenna Wolfe: Mein 'Practice Parenting'-Mittagessen mit einer 3-Jährigen verlief nicht genau wie geplant
  • Alleine Zeit ist schön und alles, aber bring Baby
  • Bestie Babymoons sind noch keine Sache, aber sie sollten es sein

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Die Ärztesagten ihr, sie würde Zwillinge haben,gebären aber unerwartet5 BabysKlinik am Südring (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos