Allgemeines

7 Lektionen, die ich gelernt habe, indem ich mein gesamtes Gewicht als Zwillingsbaby verloren habe

7 Lektionen, die ich gelernt habe, indem ich mein gesamtes Gewicht als Zwillingsbaby verloren habe

Das Abnehmen nach einem Baby kann sich ein bisschen wie ein grausamer Witz anfühlen. Aber sobald Ihr Baby angekommen ist, können Sie das Gefühl haben, mit den Überresten zurückgelassen zu werden. Und du hast Null Energie oder Zeit, um an sich selbst zu arbeiten.

Während meiner ersten beiden Schwangerschaften liebte ich das Essen. Ich aß große Mahlzeiten und gönnte mir danach oft einen Milchshake oder eine Tafel Schokolade. Es war Glückseligkeit. Ich nahm an Gewicht zu (normalerweise am oberen Ende), das "erlaubt" war, und arbeitete dann nach jeder Schwangerschaft hart, um das Gewicht abzunehmen.

Bei 5'2 "hatte ich immer mit dieser feinen Linie zu kämpfen, wenn es um mein Gewicht ging. Als ich herausfand, dass ich Zwillinge erwartete und angewiesen wurde, mehr Gewicht zuzunehmen als während meiner vorherigen Schwangerschaften, dachte ich, ich würde Ich wusste nicht, was vor mir lag - zwischen zwei Babys, die mich quetschten, und einer fast ständigen "morgendlichen Übelkeit".

Ich musste hart arbeiten und Kalorien verbrauchen, um sicherzustellen, dass ich ein gesundes Zuhause für meine Babys schaffe. Es war eine Menge Arbeit, sie zu züchten und das nötige Gewicht zu gewinnen, aber ich habe es getan.

Nachdem meine Babys geboren wurden, erkannte ich mich kaum wieder. Ich dachte, ich hätte mindestens 12 Pfund abgenommen, nachdem zwei 6 Pfund schwere Menschen meinen Körper verlassen hatten. Nee! Ich hatte nur drei verloren!

"Das soll doch wohl ein Scherz sein!" Ich dachte mir. Ich holte tief Luft, gruppierte mich neu und konzentrierte mich auf meine gesunden Zwillinge. Außerdem gewöhnte ich mich an das Leben mit vier Kindern.

Aber in diesem Moment machte ich mir ein Versprechen. Ich hatte so hart gearbeitet, um dieses Babygewicht zuzunehmen, und mein Körper hatte seinen Job gemacht. Es war Zeit, meinem Körper etwas zurückzugeben, also schwor ich mir, all das Gewicht, das ich während meiner Zwillingsschwangerschaft zugenommen hatte, abzunehmen. Aber ich würde es mit Freundlichkeit und Geduld angehen. Ratet mal, was ... ich habe es getan! Folgendes habe ich unterwegs gelernt.

Sie können meine Reise sowie Tipps, wie ich das ganze Babygewicht verloren habe, in meinem Blog Nesting Story verfolgen. Besuchen Sie auch Nesting Story auf Facebook (und dergleichen), um weitere Artikel und Live-Übertragungen zu erhalten. Sie finden meine Transformationsfotos auf meinem Instagram. Auf You Tube werde ich über meine Reise sprechen und sie dokumentieren! Wir sehen uns dort!

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Alleingeborener Zwilling (September 2021).