Allgemeines

Diese 6-köpfige Familie schläft in einem Bett, das man gesehen haben muss, um zu glauben

Diese 6-köpfige Familie schläft in einem Bett, das man gesehen haben muss, um zu glauben

Ist es möglich, dass die Größe des Bettes und nicht die Anzahl der Personen der Schlüsselfaktor dafür ist, dass das gemeinsame Schlafen funktioniert?

Ich weiß nur, dass mein Desinteresse an einem Familienbett plötzlich schwächer wird, nachdem ich das gemütliche Monster gesehen habe, das Kim Constable mit ihrem Mann und vier Kindern teilt. Werfen Sie einen Blick auf das Bett, in das sie, der ehemalige Rugbyspieler Ryan Constable, der 11-jährige Corey, der 9-jährige Kai, die 6-jährige Maya und der 5-jährige Jack kuscheln können:

Offensichtlich ist dies kein normales Bett. Es besteht aus einem Kingsize-Bett, einem Super-Kingsize-Bett und einem Einzelbett - alles zusammen zu einem riesigen 18-Fuß-Bett!

"Bevor das große Bett geschaffen wurde, verbrachte ich mein Nachtbett damit, von Zimmer zu Zimmer zu rennen, um alle Kinder zum Schlafen zu bringen", erklärte Kim Belfast Telegraph. "Ich bin 24 Stunden am Tag und in der Nacht für meine Kinder da. Ob sie einen schlechten Traum haben oder etwas Wasser trinken wollen, ich werde nachts für sie da sein, so wie ich es tagsüber bin."

Es sind nicht nur die Bettenarrangements, die im Haushalt von Constable ungewöhnlich sind. Die Schlafenszeiten sind auch.

Kim fuhr fort zu erklären, dass sie "die Kinder entscheiden lassen, wann sie bereit sind, ins Bett zu gehen, und die meisten Nächte zwischen 22 und 23 Uhr", wenn sie und Ryan bettfertig sind. "Wir werden alle unsere PJs anziehen und unsere Zähne putzen und alles, was als Familie zusammen passiert. Dann kuscheln wir uns alle zusammen und reden oder lesen eine Geschichte."

Sie geht normalerweise mit den jüngeren Kindern ins Bett, während der 11-jährige Corey dazu neigt, später aufzubleiben. Wenn es ein arbeitsreicher Tag war, werden die Jüngeren ihrer Mutter sagen, dass sie gegen 20 oder 21 Uhr bettfertig sind, und "das ist auch in Ordnung". Kim wird sie aufnehmen, um sie im Bett niederzulassen, und dann werden sie und Ryan später ins Bett gehen.

"Corey ist eine echte Nachteule, also wird er jederzeit zwischen Mitternacht und 3 Uhr morgens ins Bett gehen", teilte Kim mit, aber er wird mit seinen Geschwistern ins Bett gehen, wenn die Familie am nächsten Morgen etwas geplant hat. "Aber weil wir zu Hause in der Schule sind, muss er zu keiner bestimmten Zeit aufstehen, es sei denn, wir haben morgendliche Aktivitäten. Wenn er also spät ins Bett geht, wird er vielleicht erst gegen 13 Uhr aufstehen."

"Wieder zwinge ich meinen Kindern nichts auf, ich lasse sie ihr eigenes Tempo bestimmen. Da sie zu Hause unterrichtet werden, muss Corey für eine bestimmte Zeit nicht wach sein."

Schauen Sie sich Kim an, mit der sie über ihre gemeinsamen Schlafarrangements sprechen Heute Morgen:

Kim, die sich auf Facebook als "Yogi, Veganerin, Mutter von 4 Kindern ohne Schule, Fitnessfanatikerin und Gründerin von www.deyogatox.com" beschreibt, war so freundlich, trotz ihres offensichtlich vollen Terminkalenders mit unserer Website zu sprechen. Ein Blick auf das, was sie mit uns geteilt hat ...

Wie war die Reaktion auf Ihr riesiges Familienbett?

"Es ist lustig, weil man die Größe des Bettes erst wirklich einschätzen kann, wenn man es mit eigenen Augen sieht, aber es ist riesig! Die Leute haben normalerweise gemischte Reaktionen; sie lieben es oder sie hassen es! Die Lager sind sehr fest geteilt.

Viele Leute sagen: "Oh meine Güte, ich würde das gerne für meine Familie haben, weil es mein Leben so viel einfacher machen würde und wir alle besser schlafen würden!" oder sie sagen: 'Auf keinen Fall würde ich das jemals mit meinen Kindern machen. Mein Bett ist mein Bett und ich werde es mit niemandem außer meinem Mann teilen. " Wenn Freunde mein Bett im Fleisch gesehen haben (sozusagen), sind sie normalerweise voller Ehrfurcht vor der Größe. Und ziemlich oft werden sie zugeben, dass es extrem gemütlich aussieht, auch wenn das gemeinsame Schlafen nicht etwas ist, was sie jemals getan haben.

Meine Erfahrung ist, dass wir dazu neigen, das zu tun, was mit uns gemacht wurde, als wir aufwuchsen. Natürlich gibt es Ausnahmen (ich bin einer von ihnen!), Aber zum größten Teil finde ich, dass Sie weniger wahrscheinlich mit Ihren eigenen Kindern schlafen, wenn Sie nicht mit Ihren Eltern zusammen geschlafen haben. Viele Menschen sind auch gegen das gemeinsame Schlafen, weil sie irgendwann mit ihrem Mann, ihrem Kind oder ihren Kindern in ein Doppelbett gequetscht wurden und einen schrecklichen Schlaf hatten. Das ist also ihr Bezugspunkt. Aber wenn Sie Zustellbetten mitbringen und sicherstellen, dass jeder genug Platz hat, kann das gemeinsame Schlafen sehr angenehm sein. "

Wie gehen Sie mit denen um, die negative Dinge über das Arrangement sagen?

"Elternschaft weckt bei Menschen sehr starke Emotionen. Wir alle wollen das Beste für unsere Kinder tun und wir wollen glauben, dass die Art und Weise, wie wir es tun, die beste ist. Wenn wir also Dinge sehen, die anders sind Wie wir es machen, weckt natürlich Ängste über unsere eigenen Elternentscheidungen. Ich verstehe das und beurteile es nicht.

Wenn Leute negative Dinge sagen, liegt das wirklich daran, dass sie es einfach nicht verstehen. Sie machen Annahmen darüber, wie wir leben und Eltern, basierend auf ihren eigenen Erfahrungen und Überzeugungen, die im Allgemeinen nicht korrekt sind. Aber ich habe mein ganzes Leben lang andere Dinge gemacht! Ich war sozusagen immer "das schwarze Schaf", also bin ich es gewohnt, dass Leute mich beurteilen.

Nach einer Weile merkt man, dass die Negativität mehr über sie aussagt als über dich, und man lernt, nur zu lächeln und weiterzumachen. Ich lasse mich ehrlich gesagt nicht stören. Tatsächlich ist es so weit, dass ich es liebe, die Kommentare von Menschen in sozialen Medien zu lesen, nur damit ich gut kichern kann. Die Leute sind so ernst! Und es bringt mich immer zum Lächeln. Ich bin eine sehr unbeschwerte Person und nicht viel bringt mich runter. "

Ein Blick auf Kim, Ryan und ihre vier Süßen:

Alle Fotos wurden mit Genehmigung von Kim Constable geteilt, mit der Sie sich gerne auf Facebook und Instagram verbinden können.

Wie lange denkst du, wird deine Familie so weiter schlafen?

"Eigentlich habe ich vor ungefähr sechs Monaten angefangen, regelmäßig mit meinem Mann im Gästezimmer zu schlafen, und alle Kinder zusammen im großen Bett gelassen. Ich habe sie gefragt, ob sie sich freuen würden, wenn ich mit Papa im anderen Zimmer schlafen würde, und sie sagten es machte ihnen überhaupt nichts aus. Sie alle haben einander und trösten sich darin, zusammen zu schlafen.

Dann, vor ungefähr 3 Monaten, entschied Kai, mein zweiter Sohn, der 9 Jahre alt ist, dass er sein eigenes Zimmer haben wollte, also zogen wir eines der Betten in ein anderes Gästezimmer für ihn. Jetzt ist es nur noch ein 12-Fuß-Bett und es schlafen Corey, der Älteste, und die beiden jüngsten Kinder. Corey scheint es zu lieben, mit den Kleinen zu schlafen und hat noch keine Pläne, ein eigenes Zimmer zu haben, obwohl ich mir vorstelle, dass es bald passieren wird. Wenn jemand in der Nacht aufwacht, kuschelt er sich entweder näher aneinander oder er kommt und geht mit Ryan und mir ins Bett. Oder ich gehe mit ihnen ins Bett. Wir sind sehr entspannt in Bezug auf Schlafarrangements! "

Möchten Sie noch etwas mit unseren Lesern teilen?

"Wenn Sie sich 99,9% der auf dem Markt erhältlichen Erziehungshandbücher ansehen, sind sie alle darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse der Eltern und nicht des Kindes zu erfüllen. Es geht darum, das Kontrollbedürfnis der Eltern zu befriedigen, und nur sehr wenige, wenn überhaupt, sprechen was an ist gesund und optimal für das Kind.

Ich denke, dass die Bedürfnisse der Eltern wichtig sind und wenn der Gedanke an das gemeinsame Schlafen Sie mit Entsetzen erfüllt, sollten Sie es definitiv nicht tun. Es wäre weder für Sie noch für das Kind gesund. Wenn Sie jedoch den geheimen Wunsch haben, zu sehen, wie es ist, mit Ihren Kindern ins Bett zu gehen, machen Sie sich keine Sorgen darüber, was die Gesellschaft sagen wird, und probieren Sie es einfach aus. Nichts ist dauerhaft und nur sehr wenige Dinge sind irreversibel. Regeln sind dafür gemacht, gebrochen zu werden. Wenn Sie alle Regeln einhalten, werden Sie den ganzen Spaß verpassen.

Die Entscheidung, in Bezug auf Schlafenszeiten, Schlaf und Elternschaft im Allgemeinen entspannter zu sein, hat unser Leben völlig verändert. Jeder ist deshalb viel glücklicher. Ihre Kinder sind nur für so kurze Zeit jung. Lass jeden Moment zählen und du wirst es nie bereuen. "

Angesichts der Tatsache, dass meine Kinder jetzt 12 und 10 Jahre alt sind und die meiste Zeit ihres Lebens alleine geschlafen haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass ein mega großes Familienbett in meiner Zukunft liegt. Wenn ich vor Jahren daran gedacht hätte? Wir hätten es vielleicht versucht.

Letztes Jahr zu dieser Zeit teilte sich meine vierköpfige Familie ein 27 Fuß großes Wohnmobil. An einem Ende gab es ein Doppelbett für meinen Mann und mich und Etagenbetten für die Jungen, die nur eine Handvoll Schritte entfernt waren. Obwohl wir technisch nicht zusammen schliefen, teilten wir uns mit Sicherheit das Zimmer - und es gefiel mir irgendwie. Ich hatte keine Ruhe, die ich noch nie zuvor gesehen und gehört hatte.

Bei vollständiger Offenlegung gab es jedoch auch Fürze, Schnarchen und Zähneknirschen.

Davon abgesehen vermisse ich es jetzt, da wir wieder zu einer traditionellen Haus- und Raumanordnung zurückkehren. Scheint ein bisschen zu spät für mich, um in den Megabettwagen zu steigen, aber vielleicht ist es nichts für dich?

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Kim Constable, mit der Sie sich gerne auf Facebook und Instagram verbinden können.

Wenn Sie neugierig sind, können Sie sich hier Kims jüngsten TEDx-Vortrag über Elternschaft ansehen.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im November 2016 veröffentlicht.

Bereit für mehr? Sehen Sie sich an, wie eine Mutter von 5 Jahren dieses ultimative Schlafsofa gebaut hat:

Foto: Erde Mama Fotografie

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: 10 Gründe, warum der Megalodon noch am Leben sein könnte! (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos