Allgemeines

Der gefährliche Sommerwagenfehler, den die meisten Eltern machen

Der gefährliche Sommerwagenfehler, den die meisten Eltern machen

Jeder weiß, dass es ein großes Nein-Nein ist, Kinder in heißen Autos zu lassen, selbst für ein paar Minuten.

Aber da uns die Temperaturen diesen Sommer weiterhin in die Luft jagen, könnte ein häufiger Kinderwagenfehler auch Babys gefährden. Laut schwedischen Forschern kann das Abdecken eines Kinderwagens mit einer Decke, um Ihr Baby vor der Sonne zu schützen - auch wenn es mit einem sehr dünnen Tuch ist - tatsächlich einen ofenähnlichen Effekt haben. In der Tat kann dies dazu führen, dass die Temperatur in einem Kinderwagen auf ein gefährliches Niveau steigt.

"Im Kinderwagen wird es extrem heiß, so etwas wie eine Thermoskanne", sagte der Kinderarzt Svante Norgren gegenüber der schwedischen Zeitung. Svenska Dagbladet. "Es gibt auch eine schlechte Luftzirkulation und es ist schwer, das Baby mit einer Abdeckung über dem Kinderwagen zu sehen."

Die Zeitung beschloss, ein eigenes Kinderwagenexperiment durchzuführen, um zu sehen, was passieren würde. Folgendes wurde gefunden:

Ohne Abdeckung: Die Temperatur in einem Kinderwagen, der in der Hitze ausgelassen wurde, betrug 22 Grad Celsius (71,6 Grad Fahrenheit).

Mit einer dünnen Abdeckung: In 30 Minuten stieg die Temperatur auf 34 Grad Celsius (93,2 Grad Fahrenheit) und nach einer Stunde lag sie bei 37 Grad Celsius (98,6 Grad Fahrenheit).

Wer hätte gedacht, dass etwas so Unschuldiges wie das Bedecken des Kinderwagens Ihres Babys an einem heißen Tag mit einer Decke ein Rezept für eine Katastrophe sein könnte? Die Sache ist, kleine Kinder sind besonders gefährdet für Überhitzung und sogar Hitzschlag. Anzeichen eines Hitzschlags können heiße, rote, trockene Haut sein; schneller Puls; Unruhe; Lethargie; schnelles, flaches Atmen; Erbrechen und Bewusstlosigkeit.

Was Eltern tun können, um einen Hitzschlag bei Babys zu vermeiden:

  • Ziehen Sie Ihrem Baby leichte, locker sitzende Kleidung an.
  • Versuchen Sie, Ihr Baby draußen im Schatten zu halten - und stellen Sie sicher, dass es während der Autofahrten kühl bleibt.
  • Geben Sie ihm an heißen Tagen mehr Flüssigkeit als gewöhnlich.
  • Wenn die Temperatur besonders hoch ist, lassen Sie Ihr Baby drinnen, wenn Sie können.
  • Wenn Ihr Zuhause sehr heiß ist und Sie keine Klimaanlage haben, suchen Sie Komfort in einer öffentlichen Bibliothek, im Einkaufszentrum oder in einem Gemeinschaftsheim, das speziell zur Linderung der Hitze vorgesehen ist.

Weitere Informationen zu Hitzschlag bei Babys finden Sie auf unserer Website.

Ich gebe als Erster zu, dass ich Decken über unseren Kinderwagen gelegt habe, während ich mit meinen Babys spazieren gegangen bin. Ich denke, ich habe nie viel darüber nachgedacht, abgesehen davon, dass ich die Sonne blockiert habe. Zu lernen, dass das Innere eines überdachten Kinderwagens an einem milden Tag über 90 Grad erreichen kann, reicht aus, um mich von der Gewohnheit abzuhalten. Dies ist definitiv etwas, das Sie für die Zukunft beachten sollten.

Ausgewähltes Foto über Flickr / betsy

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: Neue Hirnforschung zur Kindererziehung. Die größten Fehler. Vera F. Birkenbihl (September 2021).