Ernährung

Feigenschlaf

Feigenschlaf

Feigenschlaf

Wir haben ein tolles Dessert mit nur zwei Zutaten für Sie gemacht

Das ist Feige Feige!

Zutaten für den Feigenschlaf:

  • 500 ml Nidola Ziegenmilch
  • 6 getrocknete Feigen
  • 1 Esslöffel Walnuss

Zubereitung:

  1. Die getrockneten Feigen mit heißem Wasser einweichen und 1 Stunde einweichen lassen.
  2. Die erweichten getrockneten Feigen hacken.
  3. Die Nidola-Ziegenmilch auf eine Joghurt-Fermentationstemperatur (45 Grad Celsius) erhitzen.
  4. Die getrockneten Feigen in die Milch geben und durch den Stabmixer glatt rühren.
  5. Decken Sie die Desserts, die Sie in den Schalen teilen, mit Stretchfolie ab. 3 Stunden in einer warmen Umgebung gären lassen.
  6. Sie können das erstarrte Dessert im Kühlschrank entfernen.

Hammm!

Video: Extra3: Willkommen bei Facebook (September 2020).