Schwangerschaft

Was sind die Vorteile von Muttermilch?

Was sind die Vorteile von Muttermilch?

Was sind die Vorteile von Muttermilch?

Das Stillen kann die Uterusmuskulatur zusammenziehen und die Rückkehr der Gebärmutter beschleunigen. Bietet eine frühzeitige Beendigung der postpartalen Blutung.

In den ersten 6 Monaten nach der Geburt kann die Muttermilch mit Ausnahme von Vitamin D alle Bedürfnisse des Babys befriedigen und ist leichter verdaulich als verzehrfertige Lebensmittel.

Verzehrfertige Säuglinge obere Atemwege und Darminfektionenist häufiger als gestillte Säuglinge, da einige Substanzen in der Muttermilch das Baby vor mikrobiellen Infektionen schützen.

In die Muttermilch Die gefundenen Proteine ​​sind im Magen des Babys leichter verdaulich als die Proteine ​​in der Kuhmilch. Fettsäuren, die für die Entwicklung des Babys notwendig sind, sind in der Muttermilch stärker enthalten, während die darin enthaltenen Mineralien leichter vom Darm aufgenommen werden.

Muttermilch enthält zwar weniger Eiweiß als Kuhmilch, ist aber für die Bedürfnisse des Babys ausreichend. Überschüssiges Eiweiß und Mineralien werden über die Nieren ausgeschieden.

Das Vorhandensein ausreichender Mengen dieser Muttermilch verhindert, dass Säuglinge die Nieren überlasten.

Möchten Sie unsere Stillanleitung lesen?

// www. / Stillen Mütter-on-the-book /

Muttermilch in Bezug auf Vitamine (besonders Vitamin A und C) Es ist reichhaltig und enthält Laktose, die die Aufnahme von Kalzium im Verdauungstrakt erhöht. Die in der Milch enthaltene Fettmenge variiert je nach Stilldauer.

Mit zunehmender Stillzeit steigt der Fettgehalt.

Stillende Kinder leiden nicht an einer Milchallergie, da sie keine Allergenproteine ​​in der Kuhmilch enthalten. Die erste Milch wird unmittelbar nach der Geburt ausgeschüttet "Colostrum" Es bezeichnet.

Die Produktion dieser Milch, die anfänglich in kleinen Mengen ausgeschieden wird, nimmt allmählich zu, wenn das Baby saugt. Kolostrum zuerst nach der Geburt Innerhalb von 72 Stunden Es wird ausgeschieden. Muttermilch hat eine gelbliche Farbe und ist sehr reich an Konservierungsstoffen gegen Säuglingskrankheiten.

Das Neugeborene sollte innerhalb der ersten 2 Stunden nach der Geburt so viel wie möglich gestillt werden, um den Nutzen von Kolostrum zu maximieren.

Das Stillen sollte in regelmäßigen Abständen erfolgen, um die Milchproduktion zu steigern.

Fütterung der Mutter während des Stillens

Stillen Der Energiebedarf beträgt bis zu 500 Kalorien im Vergleich zu Frauen, die nicht stillen. Während des Stillens sollte die Mutter mehr Kalorien, Eiweiß und kalziumreiche Lebensmittel zu sich nehmen und täglich 2 Liter Wasser trinken.

Da Faktoren wie Stress und Müdigkeit die Milchproduktion beeinträchtigen, sollte die Mutter gut ausruhen und gut schlafen.

Sie können unseren Artikel über Fütterungsempfehlungen während des Stillens lesen.

// www. / Stillzeit-the-Epochen onerileri /

In unserem Video finden Sie Empfehlungen zur Erhöhung der Muttermilch.

Baby-Stilltechniken

Stillen Die Reinigung der Brustwarze während der Schwangerschaft ist sehr wichtig. Es reicht aus, wenn Mütter, die täglich duschen, ihre Brustwarzen vor dem Stillen mit gekühltem Wasser abwischen. Dieses Wasser sollte in einem sauberen Behälter (Flasche) aufbewahrt werden und es sollte darauf geachtet werden, dass für jede Reinigung ein neues Tuch oder Baumwolle verwendet wird.

Es wird nicht empfohlen, das für die vorherige Brustreinigung verwendete Wasser und Tuch in einem offenen Behälter aufzubewahren und für das nächste Stillen zu verwenden.

Die Mutter sollte sich vor jeder Stillsitzung gründlich die Hände waschen.
Wenn die Mutter ihr Baby auf einem bequemen, niedrigen Sitz stillt, mit dem Rücken auf dem Rücken Stillposition bietet auch.

Während des Stillens sollten Körper und Gesicht des Babys zur Brust der Mutter zeigen und der Rücken mit einem Kissen abgestützt werden. Es ist zu beachten, dass die Nase des Babys während des Saugens nicht das Brustgewebe bedeckt.

Beim Stillen des Babys sollte die Brustwarze in den Mund gelangen, wobei der umgebende dunkle Bereich den Mund des Babys abdeckt. Fütterung nur die Brustwarze in den Mund des Babys, Nippel Dehnungsstreifen und Verletzung wird verursachen.

7 Möglichkeiten, Mastitis vorzubeugen! Sie können unseren Artikel lesen.

// www. / Mastitis-net-online-7-Wege-Rolle /

Durch Reiben der Brustwarze an den Lippen, Streicheln der Wange oder des Kiefers, die die Brust berühren, kann das Baby den Mund öffnen ein oder zwei tropfen milch fallen lassen startet die Absaugung. Der Zeitpunkt des Stillens hängt vom Zeitpunkt des Saugens des Babys ab. Das Baby leert eine Brust in fünf bis zehn Minuten.

Beide Brüste sollten in jeder Stillsitzung verwendet werden. Das nächste Stillen sollte mit dem letzten Stillen des Babys beginnen. Streichelte den Kiefer des Babys während des Stillens beschleunigt das Saugen des Babys.

Manchmal verlassen Babys die Brust nach dem Saugen nicht. In diesem Fall sollte die Mutter ihren kleinen Finger in den Mund des Babys stecken, auf die Brustwarze drücken und die Brust vorsichtig vom Mund des Babys entfernen. Versuchen Sie niemals, es mit Gewalt zu entfernen. Am Ende des Stillens halten Sie das Baby aufrecht, reiben Sie den Rücken, das Baby leicht hilft beim Entfernen von Gas.

Häufige Probleme beim Stillen

Bei einer Brustwarzenmassage kann die Brustwarze mit kreisenden Bewegungen zwischen den beiden Fingern gerollt oder vorsichtig in verschiedene Richtungen gezogen werden, um es schwer zu machen. Als weitere Methode kann empfohlen werden, die Brustwarze mit einem warmen Handtuch abzureiben.

Für ein erfolgreiches Stillen muss die Brustwarze steif sein. Vor der Geburt Massage auf die Brustwarze, ermöglicht es der Schwangeren, sich auf ein erfolgreiches Stillen vorzubereiten.

Flache oder kollabierte Brustwarzen beeinträchtigen das Stillen. von der Geburt Vor 3 Wochen Brüste der Schwangeren sollten untersucht werden. Wenn die Brustwarze der Mutter zusammenbricht, sollte der Mutter eine Brustwarzenmassage beigebracht und die Mutter auf das Stillen vorbereitet werden.

Wenn die Mutter 1 Monat vor der Geburt die Zug- und Dehnbewegungen der Brustwarze ausführt, kann sie kurz vor dem Stillen des Kindes nach der Geburt beide Seiten der Brustwarze mit ihren beiden Fingern drücken, die Brustwarze öffnen und die Brustwarze loslassen. Wenn dieses Manöver fehlschlägt, kann die Brust mit einer Pumpe geleert und dem Baby eine Flasche gegeben werden.

Nippel knackt ist ein häufiges Problem bei Mutterschaft.

Während des Stillens wird dem Baby nur die Brustwarze mit dem dunklen Bereich um den Mund herum verabreicht. Wenn das Stillen vorbei ist, erwartet die Mutter, dass sie etwas Milch um die Brustwarze verteilt und trocknet, wenn sie weicher Baumwollbüstenhalter bevorzugt, wenn sie für kurze Zeit stillt, aber häufig, wenn der dunkle Bereich um die Brustwarze in den Mund des Babys geht und gestillt wird, wird sie dieses Problem beseitigen.

Sie können unseren Artikel über die Aufbewahrung von Muttermilch lesen.

// www. / Muttermilch-how-gespeichert /


Anhäufung von Milch in der Brust tritt auf, wenn die Milch überproduziert ist und das Baby in langen Abständen unzureichend ist oder saugt. Milchansammlung, Schmerzen in der Brust und Anstieg des Körperfiebers Warum es ist.

Die Symptome verschwinden, wenn das Baby häufig gestillt und bemerkt wird, sofort ein warmes Handtuch auf die Brüste aufgetragen, mit einer Pumpe geleert und das Baby häufig gestillt wird. Bei unzureichender Muttermilch verlassen Säuglinge die Brust in der Regel nach ein bis zwei Minuten Saugen und sind unruhig.

Wenn die Mutter das Baby alleine stillt, das Baby durch Singen zu beruhigenPumpen Sie die Brüste von oben mit der Handinnenseite oder drücken Sie mit den Fingerspitzen leicht auf das Brustgewebe. Massage mit kreisenden Bewegungenist nützlich, um dieses Problem zu lösen.

Wenn die Milch knapp wird, sollte die Mutter mehr Flüssigkeit zu sich nehmen, auf Ruhe achten und ihr Baby häufig stillen.

8 Schritte zum Abnehmen Sie können unseren Artikel lesen.

// www. / 8-Schritt-at-Geburtsgewicht Ihrer / loszuwerden

Sie sollten unseren Artikel zur Gewichtsabnahme nach der Geburt lesen.

// www. / Post-Geburt-weight-loss /


Video: Vorteile von Muttermilch - Gesundheit für Mutter und Kind. Gesundheit! BR (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos