General

Gentests vor der Schwangerschaft

Gentests vor der Schwangerschaft

Die meisten werdenden Mütter werden es tun
ob es normal ist oder nicht vor der Geburt. Einige Frauen,
Schwangerschaftsabbruch ermöglichen, auch wenn bei ihren Säuglingen ein abnormaler Zustand vorliegt
Diese Tests bevorzugen sie nicht.

Genetische Untersuchung ist ein teurer Prozess. diese
genetische Störungen in den Prozess
es ist zu sehen, dass jede angehende Mutter wirtschaftlich machbar ist.
Es ist nicht. Um alle schwangeren Frauen zu screenen, werden günstigere Screeningtests angeboten
entfernt. Ihr Zuverlässigkeitsrisiko ist jedoch nicht so hoch.
Zum Beispiel Anomalien, die bei der Routine-Sonographie auftreten können
nur fünfzig Prozent werden übersprungen.

genetisch
Forschungsmethoden

Untersuchung der Eltern: in der Familie
Familien werden auf die Möglichkeit von Erbkrankheiten untersucht und
Chromosomen werden untersucht. Auf diese Weise werden Erbkrankheiten aufgedeckt
und das Risiko, diese Krankheit auf das Baby zu übertragen. Das Alter des Kandidaten für Mutter und Vater
Fortschreiten erhöht das Risiko der Übertragung genetischer Krankheiten auf das Baby.

Ultrasonography: Die meisten Säuglinge mit schweren Krankheiten 14 Wochen
Ultraschalluntersuchung vor dem Befüllen
Es mag sein. Wenn Sie ein schwerwiegendes Problem haben, können Sie diese Woche eine Fehlgeburt bekommen
Woche.

Dreifacher Test: Dies ist der Spiegel von drei Hormonen im Blut der Mutter
Hormon bei Tausenden von Frauen
Werte mit dem Test. Gehirn und Nerv
Die Entwicklung von Systemen, Down-Syndrom, die Wahrscheinlichkeit der Trisomie 18 wird bestimmt. wenn
Wenn das Risiko hoch ist, sind möglicherweise detailliertere Tests erforderlich. daran zu erinnern,
Der Test darf nur zur Risikoabschätzung verwendet werden
Should. Keine Diagnose.

Amniozentese: 15-20 ml der im Baby enthaltenen Flüssigkeit
bis eine Portion genommen ist. Normalerweise zwischen 12 und 20 Wochen
Die Produktion der Zellen in der Flüssigkeit erfolgt im Labor
Dies liegt daran, dass es eine lange Zeit wie 15 Tage benötigt.

Cordozentese: Diese Methode wird in späteren Stadien der Schwangerschaft angewendet.
Vor allem durch die Untersuchung der Nabelschnur und manchmal der Blutprobe aus dem Körper
Einige Blutkrankheiten können diagnostiziert werden. Baby wieder wegen Blutungleichheit
ist eine Technik, die verwendet wird, um den Tod zu verhindern.

Fetoskopie: Dicke nichtoptische (laparoskopische Instrumente)
mit einem dünnen Schnitt aus dem Mutterleib
und das Baby wird in einem Beutel voller Flüssigkeit ausgestellt, in dem es schwimmt. Fotos
Es kann gezogen werden. Es kann nach 16 Wochen erfolgen.

Video: Trisomie 21: Diese Statistik sollten Schwangere kennen. Quarks (September 2020).