General

Akupunktur und Schwangerschaft

Akupunktur und Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist die besondere, schönste, herausforderndste und vielleicht heiligste Zeit im Leben einer Frau. Die Frau dieser Zeit steht vor einigen Schwierigkeiten. Am Morgen können Übelkeit, Erbrechen, Migräne, Rückenschmerzen, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Verstopfung und mentale Schwankungen verschiedene negative Zustände erreichen. Natürlich ist es ideal, in der Lage zu sein, diese Situationen ohne Drogen zu meistern. Aufgrund der teratogenen Wirkung von Arzneimitteln kann der Fötus (Nachwuchs) durch Schädigung der Ursache die Bildung von fehlerhaften Organen verursachen. Das Medikament kann jedoch unvermeidlich sein, wenn es verzweifelt ist. Hier kommt die Akupunktur ins Spiel. Facharzt für Akupunktur und medizinische Ästhetik Hikmet Gülaçtı sagt:
Alar-Studien haben gezeigt, dass; Mit Akupunktur können alle seine Widrigkeiten und Beschwerden verbessert werden. Daher erwartet die Mutter, dass das Baby geboren wird, ohne die Akupunkturbehandlung zu beschädigen, um die gegenwärtigen Probleme in dieser Zeit zu beseitigen. “

Akupunktur ist nicht nur auf Schwangerschaft beschränkt,
zeigt die Auswirkungen beim Abnehmen. Die neue Mutter kann ihren deformierten Körper aufgrund des Gewichts, das sie während der Schwangerschaft zugenommen hat, leicht in ihren früheren Zustand zurückversetzen. Facharzt für Akupunktur und medizinische Ästhetik Hikmet Gülaçtı sagt:

„Die Schlankheitsphase kann zu Beginn der Stillzeit oder am Ende beginnen. Was getan werden sollte, ist keine Mangelernährung, es ist richtig, gute Qualität, hoher Nährwert, aber niedriger Energie-Kalorien-Wert. Akupunktur durch eine gut geregelte Ernährung unterstützt, Milchproduktion wird verhindert, uneingeschränktes Gewicht ist eine hohe Chance, loszuwerden. Akupunktur kontrolliert das Hunger- und Appetitgefühl und normalisiert gleichzeitig die Körpersysteme (was die Hauptaufgabe ist). Dank des Hormons, das es produziert, verbessert es den mentalen Zustand der Mutter. “

Was kann getan werden?

Facharzt für Akupunktur und medizinische Ästhetik Hikmet Gülaçtı empfiehlt:

• „Mesotherapie Fransız, eine französische Behandlung, die seit fast 57 Jahren auf der ganzen Welt praktiziert wird und sich als harmlos erwiesen hat, nachdem sie in den richtigen Händen war. ist immer noch die effektivste Behandlung für Cellulite und regionales Abnehmen. Nach der Entscheidung des Experten ist eine ein- bis zweimal wöchentlich anwendbare Mesotherapie nach einer Kur von 12 Sitzungen sehr erfolgreich. Es ist besonders wirksam, wenn es zusammen mit der Ameisensaugnapf-Methode angewendet wird (Schröpfen, Schröpfen), die die Wirkung der Mesotherapie durch die Schaffung von Synergien verstärkt.

• Die Saugnapfbehandlung ist einer der wichtigsten Bestandteile der traditionellen chinesischen Medizin und wird vor der Mesotherapie angewendet. Die Saugnapfbehandlung erhöht zum einen die Lymphzirkulation (dh die Toxinausscheidung), zum anderen beschleunigt sie die Durchblutung der Region. Es erhöht die Gesundheitsqualität in jedem Körperbereich, in dem das Blut in ausreichenden Mengen vorhanden ist. So wird mit der Kombination von Saugnapfbehandlung und Mesotherapie der deformierte Körper ohne chirurgischen Eingriff von Cellulite gereinigt und mit Blick auf die Verbesserung der defekten Struktur von Fettzellen untersucht. Gleichzeitig nimmt es Form an, wird eng und gewinnt allmählich seine alten Linien zurück, wobei sehr belastende Armbrüche beseitigt werden.

• Aufgrund übermäßiger Gewichtszunahme, insbesondere im Bauchbereich,
„Elektrolipolysetherapie eri wird angewendet, bei der der Wert neu verstanden und der Ort wiedergefunden wird, den er verdient. Bei diesem Verfahren, das durch chinesische Dang Vu Yen chinesischer Herkunft systematisiert wird, werden sehr dünne Spezialnadeln in den Bereich eingetaucht, in dem die Öle, die ein Absacken verursachen, abgegeben werden und niederfrequenter Strom abgegeben wird. Durch das Schmelzen von Fett wird das Schrumpfen des Fettgewebes und damit die Beseitigung des Absackens begünstigt.

• Der ängstliche Traum aller Frauen während der Schwangerschaft sind Bauchfrakturen. Leider kann nicht viel für abgenutzte Dehnungsstreifen (dh perlmuttfarbene) getan werden, aber es besteht die Möglichkeit, dass die Dehnungsstreifen nach der Schwangerschaft geheilt werden können, solange sie noch rot sind. Die rot und rosa gefärbten Risse werden in erster Linie einem kontrollierten Schälprozess unterzogen, der als „Mikrodermabrasion“ bezeichnet wird. Dann wird „Antioxidative Mesotherapie und Carbossiterapy“ durchgeführt. Während Cilt Mesotherapy Cilt die Haut mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt, versorgt Oss Carbossiterapi oksijen den Bereich, in dem sich die Risse befinden, mit Sauerstoff und Blut. Somit zeigen die Risse Verbesserungen auf verschiedenen Ebenen.


Video: Akupunktur zur Geburtsvorbereitung - Tipps und Ratschläge von Hebamme Agnes Ostermayer (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos