General

Retter der berufstätigen Frau erhält Unterstützung von der Umwelt!

Retter der berufstätigen Frau erhält Unterstützung von der Umwelt!

Die Zahl der weiblichen Beschäftigten in der Türkei erhöht sich mit jedem Tag, TUIK Zahlen, 23,3 Prozent, während der Anteil der Frauen an der Erwerbsbeteiligung auf 28,8 Prozent stieg im Jahr 2004 zeigt, dass im Jahr 2011 diese Rate. Während der Stellenwert von Frauen im Geschäftsleben zahlenmäßig zunimmt, nehmen weibliche Beschäftigte zunehmend Platz in den Führungspositionen ein. Aylin Sezer, eine Expertin des Anadolu Health Center, erklärte, dass die Teilnahme von Frauen am Geschäftsleben andere Verantwortlichkeiten von Frauen nicht einschränke. es begann. Berufstätige Frauen werden jedoch weiterhin als für das Haus und die Kinder verantwortlich angesehen. Aus diesem Grund hat die Arbeit das Leben von Frauen eher als eine zusätzliche Rolle als als eine andere Lebensweise erfasst. “

Sezer erklärte, dass die Rolle der Frau und die hohen Erwartungen im Geschäftsleben dazu führen, dass Frauen Probleme wie Unzulänglichkeiten und Nachholschwierigkeiten haben. Depressionen können auftreten, wenn das Gefühl der Unfähigkeit lange anhält und das tägliche Leben stört. “

“Glasdecke Y stoppt
Mit der Feststellung, dass die Zahl der weiblichen Beschäftigten in jeder Phase des Geschäftslebens zugenommen habe, fuhr Sezer fort De Bei ungleichen Arbeitsbedingungen, Gehältern, Leistungen und Beförderungen unterliegen Frauen nach wie vor einer Beschränkung, die auch als Tavanglasdecke bezeichnet wird. Frauen, die versuchen, ihre Aufgaben zu Hause zu erfüllen, und die im Geschäftsleben unfair behandelt werden, können einen sehr herausfordernden Prozess durchlaufen. “

FRAUEN SOLLTEN NOCH 1 STUNDE ZEIT VERBRINGEN
Sezer sagte, dass der wichtigste Schritt bei der Bewältigung intensiver und stressiger Lebensbedingungen darin bestehe, zu planen und Unterstützung zu erhalten. Wenn Sie schwerer sind als Sie Verantwortung tragen können, ist es wichtig, diese Verantwortung zu teilen. Zögern Sie nicht, die Menschen, mit denen Sie bei der Arbeit zusammenarbeiten, um Unterstützung zu bitten, vor allem Ihren Ehepartner, die Familienmitglieder und sogar Ihre Kinder, wenn diese älter und älter sind. “ Sezer erklärte, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben manchmal schwierig sein kann, und sagte, dass Frauen sich oft schuldig fühlen, wenn sie sich auf eine Seite konzentrieren und die andere Seite vernachlässigen. Sezer sagte, dass Frauen, die eine perfektionistische Persönlichkeitsstruktur haben, diese Gefühle intensiver empfinden als Männer, und betonte an dieser Stelle, wie wichtig es sei, die Umwelt um Unterstützung zu bitten. So stressig wie möglich die Arbeitsbedingungen zu belasten, sagt Sezer: „Dies kann 1 Stunde pro Tag, 1-2 Tage pro Woche sein. Aber in dieser Zeit ist es wichtig, dass die Frau in der Lage ist, Dinge zu tun, die gut für sie sind, ihren Körper und ihre Seele zu pflegen und sie in gewissem Sinne aufzuladen. “

HALTEN SIE IHRE ERWARTUNGEN NICHT HOCH
In Bezug auf die Beziehung zwischen einem glücklicheren und friedlicheren Leben und der Kontrolle über das eigene Leben sagte Sezer: Kadar Je mehr wir unsere Pflichten, Rollen und Verantwortlichkeiten in unserem Leben erfüllen können, desto mehr fühlen wir uns unter Kontrolle. Ein weiterer Punkt, der hervorgehoben werden muss, ist, dass wir realistische Erwartungen an uns selbst haben.