Gesundheit

Tonsillenerkrankung und Antibiotika-Behandlung

Tonsillenerkrankung und Antibiotika-Behandlung

Hervorheben, dass unnötiger Antibiotikaeinsatz vermieden werden sollte, Kindergesundheitskrankheiten, Kinderallergie und Immunologie Specialist Assoc. Dr. Akgül Akpınarlı Antony, fiebersenkende Mandelkrankheit, Ruhepause, viel Flüssigkeit und Vitamine Gemüse, Obst und Obst können durch den Verzehr überlebt werden. Dr. Antonius von Akgul Akpinar; Mandeln, die eine sehr wichtige Rolle bei der Immunität spielen, haben sehr wichtige Aufgaben, die den Körper vor Mikroben schützen, die in Mund und Nase eindringen. Er sagte, dass jedes gesunde Kind mit Mandeln geboren wird und dass Kinder ohne Mandeln eine Immunerkrankung namens Immunschwäche haben. Er sagte, dass Mandelentzündung, die bei den Menschen behandelt und BETA genannt werden muss, zu Rheuma sowohl im Herzen als auch in den Gelenken führen kann, ein Leben lang gesehen werden kann und auch die Nieren betrifft und zu Nierenversagen führt.Wie oft ist Mandelentzündung gefährlich?Assoc. Dr. Akgul Akpinar Antony Mandelentzündung, jedes Kind kann vergehen und gelten als ganz normale Infektionen, aber es ist nicht normal, häufig zu wiederholen, sagte er. Mandeln mit der Krankheit zu erröten und wachsen und schwellen, mit der Erholung wieder normal, sehr krank, auch wenn die Infektion tendenziell groß bleiben, sagte er. In der Feststellung, dass diese Situation eine andauernde Krankheit verursacht, sagte er:

Yedi Fieberhafte Entzündung der Mandeln siebenmal im letzten Jahr oder dreimal oder öfter pro Jahr in den letzten drei Jahren; Entwicklung von Abszessen in der Nähe, Ansammlung von Flüssigkeit in den Ohren und Hörverlust bei häufig wiederkehrenden Infektionen, einseitiges Wachstum der Mandeln, negative Auswirkungen auf das Wachstum des Kindes, Beeinträchtigung der Kieferstruktur des Kindes, Sprachstörungen, Entwicklungsstörungen, Lernschwierigkeiten Ist der Patient Träger eines Diphtherie-Keims (Kuşpalazı), ist eine der Situationen, in denen eine Operation erforderlich ist, eine Anhäufung von Nahrungsmitteln auf den Mandeln, um einen schlechten Mundgeruch zu verursachen. “

"Tonsillen-Krankheit kann Allergie verursachen"Child Health Diseases, Kinderallergie und Immunologie Specialist Assoc. Dr. Antonius von Akgul Akpinar; Er sagte, dass die Einnahme der Mandeln niemals die erste Wahl sei und dass die Entscheidung getroffen werden sollte, indem man dem Patienten gut folgt. Insbesondere allergische Kinder, Mandeln, mit der Begründung, dass das Problem durch Allergien verursacht werden kann, sollte das Allergieproblem nicht ohne die Entscheidung der Mandeloperation gelöst werden, merkte er an. Assoc. Dr. Antony; Çözmek Die Lösung der Allergie kann das Mandelproblem lösen, und die Beschwerden des Patienten werden bei Mandeloperationen, die ohne erneute Lösung der Allergie durchgeführt werden, für einige Monate gelindert “, sagte er.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos