Baby-Entwicklung

Unfähigkeit, bei Kindern und ihren Lösungen „r“ zu sagen

Unfähigkeit, bei Kindern und ihren Lösungen „r“ zu sagen

Jede Stimme nimmt am Repertoire teil, wenn sich die Sprache, die Lippen, der Gaumen und das Kinn entwickeln, die für die Erzeugung dieser Stimme erforderlich sind. Es wird allgemein erwartet, dass der / R / -Ton ungefähr im Alter von 6 Jahren korrekt wiedergegeben werden kann. Es ist auch angebracht, 6 Jahre zu warten, um die Therapie zu beginnen. Wenn sich das Kind jedoch unwohl fühlt, weil es sich dessen nicht bewusst ist, kann es etwas früher mit der Therapie beginnen. Spezialist für Sprachstörungen im amerikanischen Krankenhaus Seda Atilla Şahin, Wenn ein Kind über 6 Jahren immer noch nicht in der Lage ist, / r / voice korrekt zu reproduzieren, ist es wichtig, mit der Sprachtherapie zu intervenieren, da es weiterhin schwieriger ist, die falsche Sprachgewohnheit zu brechen.

Obwohl die Rede eines Kindes nicht entzückend sein kann, können sich die Kollegen über ihre Kollegen lustig machen und es schwer haben. Anstatt auf eine spontane Passage bei Kindern über 6 Jahren zu warten, wird durch den Beginn der Therapie und die Unterweisung, in kurzer Zeit den richtigen Klang zu erzielen, sichergestellt, dass auf lange Sicht viele mögliche Probleme auftreten. Wenn ein Kind das Lesen und Schreiben lernt, kann es beim Lesen und Schreiben einen anderen Ton anstelle von / R / erzeugen und diese beiden Töne mischen. Daher kann dies ein Problem sein, das die akademische Leistung beeinträchtigen kann.

Wie kann ich die Rs behandeln?

Der Spezialist für Sprach- und Sprachstörungen ist ein zu konsultierender Experte. Um / R / zu produzieren, ist es notwendig, die richtige Sprachbewegung zu machen. Die Sprachtherapie lehrt die korrekte Sprachbewegung, die von / R / ausgeführt werden muss. Wenn das Kind anstelle von / R / ein anderes Geräusch macht (z. B. / Y /), ist es auch wichtig, den Unterschied zu erkennen. Auch nachdem das Kind gelernt hat, / R / korrekt auszusprechen, kann es weiterhin alte Fehler in seiner / ihrer Sprache machen. Es ist wichtig, die richtige Sprachbewegung zu machen sowie sie in Worten und Sätzen zu wiederholen und zu üben. In der Therapie werden Übungen für das Kind vorbereitet und während der Therapie intensiv geübt. Die Übungen erhalten Hausaufgaben und sollen bis zur nächsten Therapiesitzung verstärkt werden.

Wie können Eltern einem Kind helfen, das nicht Rs sagen kann?

Es ist sehr wichtig, dass Familien mit dem Spezialisten für Sprachstörungen zusammenarbeiten. Der Spezialist bringt der Familie auch bei, wie Schall erzeugt wird und wie er für ihre Kinder zu Hause funktioniert. Die Übungen, die in der Therapie studiert werden, erhalten Hausaufgaben. Der Familie wird erklärt, wie man diese Übungen macht. Durch die Verstärkung der häuslichen Therapiemaßnahmen kann das Kind den richtigen Klang schneller verallgemeinern und die Therapiedauer verlängern.

Aus welchen Gründen können Kinder nicht Rs sagen?

Obwohl angenommen wird, dass die Kürze der Sprachbindung der Grund dafür ist, dass / R / s nicht gesagt werden kann, kommt es selten vor, dass dies aufgrund der Sprachbindung falsch klingt. Der häufigste Grund ist die falsche Sprachgewohnheit. Das Versagen, Töne korrekt zu erzeugen, wird als Artikulation und phonologische Störung bezeichnet. Dies wird durch Sprachtherapie korrigiert.

Warum leiden die Kinder am meisten unter dem Buchstaben?

Zum Beispiel sind Klänge wie / B / oder / M / leicht zu erkennen, da es sich um Lippengeräusche handelt, die dem Kind visuell erklärt werden können. Da es sich bei dem / R / -Sound jedoch um einen Sound handelt, der hinter unserem Mund erzeugt wird, kann die erforderliche Sprachposition nicht leicht erkannt werden. Es kann einige Zeit dauern, bis das Kind die richtige Sprachposition gefunden und dies ermöglicht hat. Darüber hinaus ist der / R / -Sound ein Sound, der seine Position ändert, indem er vorher und nachher von Sounds beeinflusst wird. Es kommt also auf die Geräusche um dich herum an. Daher ist es etwas herausfordernder als andere Sounds.

Können Jugendliche oder Erwachsene lernen, richtig zu sprechen?

Es ist für alle Altersgruppen möglich, zu lernen, wie man Klang korrekt erzeugt. Entgegen der landläufigen Meinung können Jugendliche oder Erwachsene mit der Sprachtherapie auch / R / s korrekt produzieren. Es ist möglich zu lernen, wie man den Ton richtig erzeugt, obwohl es mehr Mühe erfordert, weil die falsche Sprachgewohnheit festgestellt wird.

Welche anderen Geräusche sind für Kinder schwer zu sagen?

Für Kinder kann es schwierig sein, viele Geräusche richtig zu produzieren. Die häufigsten Fehler sind / T / anstelle von / K / (wie Anbetung anstelle von Tür), / G / anstelle von / D / (wie Del anstelle von Gel), / S / anstelle von / S / (wie Vogel anstelle von Vogel) und Sprachausgabe / S / und / Z / erzeugen falsche Sounds. Diese und andere Stimmproduktionsstörungen werden mit Sprachtherapie behandelt.