General

Seien Sie nicht zu spät zum Scannen der Augen

Seien Sie nicht zu spät zum Scannen der Augen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Augenerkrankungen bei Kindern sind von großer Bedeutung für den Schutz der Augengesundheit, wenn sie früh und zum richtigen Zeitpunkt diagnostiziert werden. Augenkrankheiten, die in der Vorschulzeit etwas später als in anderen Altersgruppen auftreten, können den Erfolg und die Kommunikation der Kinder mit ihrer Umwelt in späteren Jahren beeinträchtigen. Wie bei anderen Schülern müssen Kindergarten- und Kindergartenkinder vor dem Schulbeginn einer Augenuntersuchung unterzogen werden. Wie erkennt man eine Augenerkrankung bei Kindern?Es ist nicht immer möglich, Augenerkrankungen bei Kindern im Vorschulalter zu erkennen. Weil Kinder im Alter von 2-3 Jahren wie Erwachsene nicht reif genug sind, um ihre Augen zu entdecken und über sie zu erzählen. Daher sollte zu Präventionszwecken eine Augenuntersuchung durchgeführt werden, obwohl Kinder in dieser Altersgruppe anscheinend keine Probleme haben. Ziel dieser Untersuchung ist es herauszufinden, ob es eine Reihe von Brillen gibt, die das Auge des Kindes träge erscheinen lassen. Wenn eine hohe Zahl festgestellt wird, wird das Auge entlastet, indem dem Kind eine frühe Schutzbrille angeboten wird.
Schauen Sie sich TV und Computer genau an und lesen Sie Bücher, die bei Kindern Augenprobleme verursachen?Aktivitäten wie ein genauer Blick auf Fernseher und Computer und das Lesen von Büchern aus nächster Nähe können zu Ermüdung der Augen führen, es liegt jedoch keine dauerhafte Augenerkrankung vor. Daher wäre es nicht richtig zu folgern, dass diese Aktivitäten das Auge direkt stören.
Welchen Rat können Sie Kindern oder Eltern geben, um Phobien frühzeitig loszuwerden? Hervorheben, dass es Menschen gibt, die eine andere Brille in der Familie oder in der unmittelbaren Umgebung tragen, dem Kind erklären, warum es eine Brille tragen sollte, dem Kind mitteilen, dass es im schulpflichtigen Alter besser Kontaktlinsen nehmen kann, und dann informieren, dass die Brillenzahlen mit Lasertechnologien korrigiert werden können. kann den Einwand von dort entfernen. Attraktive farbige, unzerbrechliche, nasenschmerzhafte, quetschende Brillenmodelle erleichtern dem Kind die Anpassung an die Brille.



Bemerkungen:

  1. Dermot

    Eine großartige Idee

  2. Seoirse

    Ich bezweifle das.

  3. Everleigh

    Hmm.. ich sitze hier und denke…. Ich hasse RSS, aber ich wollte abonnieren ...

  4. Macalpine

    Das kommt immer noch nicht.

  5. Voodookinos

    der sehr interessante Gedanke



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos