General

Annäherung an wissenschaftlich versierte Kinder

Annäherung an wissenschaftlich versierte Kinder

Für wissenschaftlich neugierige Kinder…

Sind sie nicht neugierig zu lernen? Sie stellen die ganze Zeit Fragen, wie Sie erklären, sie stellen mehr Fragen und sie geben nie auf, bis Sie sizi überwältigen. Aber ist nicht die Grundlage des Lernens, neugierig zu sein?

Es ist sehr wichtig, die Wichtigkeit dieser Fragen zu kennen und die Kinder richtig anzuleiten, um die Neugier Ihrer Kinder richtig einzuschätzen, insbesondere, wenn es darum geht, die Grundlage für die Ausbildung von Wissenschaftlern zu schaffen. Daher sollten wir uns mit den richtigen Botschaften an sie verhalten und ihnen helfen, die richtigen Antworten zu finden, ohne ihre Fragen zu verzögern. Wie also?

Was kannst du tun

• Sie können mit Kindern Ausflüge in die Natur unternehmen und Museen besuchen.
• Sehen Sie sich animierte Filme oder Dokumentationen zu diesem Thema an.
• Sie können von Computerspielen profitieren, die zu verschiedenen Themen entwickelt wurden.
• Sie können mit Ihren Kindern Experimente zu verschiedenen Themen durchführen, indem Sie für Kinder vorbereitete Wissenschaftsbücher verwenden und die Ergebnisse dieser Experimente diskutieren. Sie können auch farbenfrohe, beleuchtete und hörbare Reize in Ihren Experimenten verwenden, damit Ihr Kind während des Experiments Spaß haben und mit unterschiedlichen Erfahrungen gründlicher lernen kann. Denken Sie daran!
• Geben Sie die Fragen, die Kinder stellen, nicht weiter oder beantworten Sie sie nicht. Suchen Sie stattdessen nach Antworten, die Sie mit Ihrem Kind nicht kennen, und versuchen Sie, die richtige Antwort zu finden. So geben Sie Ihrem Kind nicht nur eine Botschaft über die Wichtigkeit der Forschung, sondern zeigen ihm auch, dass es etwas gibt, das nicht jeder weiß - sogar Eltern, sogar Lehrer.
• Sie können Ihre Experimente fotografieren oder filmen, damit Ihr Kind sie später überprüfen und sie erkennen kann. Er kann diese Aktivität auch mit anderen teilen und den Stolz dieser Arbeit genießen.

Hast du das Magazin "Curious Tiny" bekommen?

Curious Minik ist eine Monatszeitschrift, die 2007 von Tübitak herausgegeben wurde und sich an Kinder im Vorschulalter richtet. Es können verschiedene Informationen über Tiere, Pflanzen, Natur und Erde sowie verschiedene Aktivitäten gefunden werden, die das Erlernen dieser Informationen unterstützen. In der ersten im Januar veröffentlichten Ausgabe wurde der Zweck der Zeitschrift wie folgt erläutert:

Mı Versuchen Eltern und Lehrer nicht, die angeborene Neugier der Kinder zu wecken, ihnen die schönen, reichen und überraschenden Aspekte des Lebens zu zeigen und sie auf das Leben vorzubereiten? Das Curious Minik Magazin nimmt sie als Prinzip auf und ist eine Gelegenheit für Eltern, sich mit ihren Kindern zu unterhalten, und eine Ressource für Lehrer. Kinder sind fasziniert von ihrer Neugier und ihren reichen Traumwelten und finden geniale Lösungen für Probleme. Für sie gibt es keine einheitliche Lösung für ein Rätsel. Aus diesem Grund ist es für Erwachsene wichtig, Kindern, die in die Zukunft gehen, die Möglichkeit zu geben, ihren eigenen Weg zu finden. Nur so können Kinder denken. Neugier, Fragen stellen, untersuchen, erforschen und finden. Es gibt viele Aktivitäten in dieser Zeitschrift. Kurz gesagt, das Ziel von "Curious Little" ist es, Kinder in der wissenschaftlichen Welt anzuleiten. "

Wenn Sie noch kein "Curious Tiny" -Magazin für Ihr Kind gekauft haben, beeilen Sie sich, Sie haben noch die Möglichkeit, die erste Ausgabe des Magazins an diesen letzten Tagen des Monats zu erreichen! Sie können die neuen Ausgaben des Magazins auch am ersten Tag eines jeden Monats über die Händler abrufen.

Referenzen:

Vorschulerziehung, Assist. Assoc. Hacer Erar. Çoluk Children's Journal, Februar 2004.
-Meraklı Minik Magazine, Tubitak, Januar 2007.

Weitere Personen namens İdil Ak