General

Warum ist Vorschulerziehung wichtig?

Warum ist Vorschulerziehung wichtig?

Vorschulerziehung ist ein Prozess der Erziehung, der im Rahmen der Integrität der Grundschulbildung stattfindet, die die Schüler optimal auf die Grundschulbildung vorbereitet und ihre körperliche, geistige, emotionale und soziale Entwicklung unterstützt. Dies bietet ein reichhaltiges Umfeld, das den Entwicklungsstufen und individuellen Merkmalen von Kindern im Alter von 0 bis 72 Monaten entspricht. (MEB. 2000, S. 17). Der Nutzen dieser Ausbildung, die alle Entwicklungsbereiche des Kindes unterstützt, wurde durch verschiedene Forschungen gestützt, und ihre Bedeutung wurde wiederholt von verschiedenen Forschern hervorgehoben. Zum Beispiel sind nach den Ergebnissen einer Untersuchung 50% der geistigen Entwicklung bis zum Alter von 17 Jahren 4 Jahre, 30% 4 Jahre bis 8 Jahre und 33% des Schulerfolgs bis zum Alter von 18 Jahren von der Bildung abhängig, die sie im Alter von 0 bis 6 Jahren erhalten. es wurde beobachtet.

Die folgenden Ziele richten sich an Kinder in der Vorschulerziehung:

Die Ziele einer effektiven frühkindlichen Bildung sind:

● Sicherstellen, dass Hör-, Sprech- und Spielaktivitäten entwickelt werden, deren Grundlagen in der Alphabetisierung und anderen Interaktionsfähigkeiten liegen

● Sicherstellung der Entwicklung der Fähigkeit von Kindern, ihre Gefühle auszudrücken

● Verbesserung des Wortschatzes des Kindes

● Entwicklung positiver Emotionen und Lernfähigkeiten des Kindes

● Verbesserung der Entscheidungskompetenz

● Geben Sie Kindern die Möglichkeit, die Welt um sie herum wahrzunehmen und zu verstehen (ED. 2385: 1883).

Zeliha Yazıcı, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Gazi-Universität, Fakultät für Berufsbildung, Abteilung für Kinderentwicklung und Vorschulerziehung, schreibt in einem Artikel:

• Alle Entwicklungsbereiche von Kindern sollten unterstützt werden, indem Kindern die Möglichkeit geboten wird, im frühen Kindesalter eine Vorschulerziehung zu erhalten. Durch frühkindliche Unterstützung können sie sich leichter an die Grundschulbildung anpassen. Früh unterstützte Kinder können ihre Erwartungen an die Schule selbst erfolgreich erfüllen. Darüber hinaus sollten Eltern Kindern, die nicht die Möglichkeit haben, eine Vorschulerziehung zu erhalten, die Möglichkeit bieten, positive Erfahrungen zu sammeln, indem sie ein Umfeld schaffen, das für ihre Kinder zu Hause gut geeignet ist. z.B. Kinder können über das gelesene Buch diskutiert werden, indem sie Geschichtenbücher vorlesen. Verschiedene Charaktere im Buch können mit Masken und Puppen animiert werden. Dem Kind kann gesagt werden, dass es die Geschichte erzählen soll, indem es sich die Bilder der Geschichtenbücher ansieht. Mit Kindern können gefälschte Silbenspiele gespielt werden. Über die Bilder und Linien, die das Kind zu Hause macht, kann gesprochen werden, indem es an die Wand hängt.

Infolgedessen können wir sagen, dass die Vorschulerziehung wesentlich ist, um die Entwicklung des Kindes voll zu unterstützen und es auf neue Erfahrungen vorzubereiten. BITTE BEACHTEN SIE DIESE AUSGABE UND SAGEN SIE JA, UM DIE AUSBILDUNG FÜR IHR KIND VORZUSCHULEN !!!

Referenzen:

Eric Ed. 238525. BildungIn Maryland. A.Rescourse Guide Unterrichten von Kindern im Alter von. (4-7)

Kocak, Nurcan. Sprachentwicklung bei Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren und Programme zur Unterstützung der Sprachentwicklung, S.Ü. Anaokulu Kindergarten Teacher Handbook, YAPA Verlag, Juni 2000.

Nationale Bildung 1999.

Nationale Bildung.

Kontaktieren Sie Idil Cicek direkt

Video: Wie Lernen am besten gelingt - Prof. Dr. Gerald Hüther (March 2020).