General

Drei verschiedene Ansätze in der Kindergartenerziehung (2)

Drei verschiedene Ansätze in der Kindergartenerziehung (2)

Wir erklären weiterhin 3 verschiedene pädagogische Ansätze, die in Kindergärten in unserem Land angewendet werden. Nach dem Montessori-Trainingsansatz finden Sie diese Woche den High Scope-Trainingsansatz. Das Thema der nächsten Woche ist Reggio Emilia Education Approach…

Als zweiter Ansatz…

High Scope Trainingsansatz:

Wenn wir uns den Inhalt des Ansatzes ansehen ...

Sozialbereich:
• Stellen Sie sicher, dass Kinder so aktiv wie möglich sind und Erwachsene dem Kind maximale Mobilität bieten.

• Ermutigt Kinder, in Gruppen zu arbeiten, sodass es im Rahmen des umfangreichen Lehrplans Zeiträume gibt, in denen unterschiedliche Gruppenarbeiten möglich sind.

• Alle Arten von Problemen können gelöst werden, indem die Schüler diskutieren und Lösungen finden.

• Eine der wichtigsten Aufgaben des Lehrers besteht darin, das Kind in die Kommunikation einzubeziehen. Anstatt dem Kind geschlossene Fragen zu stellen (Ja oder Nein), ermutigen sie das Kind zum Nachdenken, indem sie fragen, warum, warum und wie.

• Es gibt ein Überprüfungsformular, das von diesem Programm entwickelt wurde, um den Schülern zu folgen. Kinder werden das ganze Jahr über von Lehrern untersucht und ihre Fortschritte werden in diesem Formular aufgezeichnet. Die Entwicklung des Kindes wird von Lehrern und Familien in bestimmten Zeiträumen untersucht.

Lehrplaninhalt:
• In diesem Programm gibt es 8 verschiedene Konzepte, die als „Schlüsselerfahrung“ bezeichnet werden. Kindererzieher entwickeln sich um diese Schlüsselerfahrungen und ihre Untertitel. Schlüsselerfahrungen:
1. Klassifizierung
2. Rangfolge
3. Sprachentwicklung und Lesen / Schreiben
4. Soziale Beziehungen
5. Zahlen
6. Bewegung
7. Musik
8. Zeit

• „Zeit zum Planen und Erinnern an oluştur ist einer der wichtigsten Teile dieses Programms. Kinder planen ihre Aktivitäten, bevor sie zum Spielen oder zur Arbeit gehen, und nachdem die Aktivität beendet ist, erzählen sie ihren Freunden von der Aktivität, an die sie sich erinnern. Das Planen und Erinnern von Zeit zielt darauf ab, Kinder für ihre Arbeit zu sensibilisieren.

• Erholungs- und Reinigungszeit sind Übergangszeiten, um die Aktivität des Kindes am Ende jeder Aktivität abzuschließen und die für die neue Aktivität erforderliche Reihenfolge bereitzustellen. Das Kind verbringt diese Zeit damit, Materialien zu sammeln und beim Reinigen und Sammeln des Klassenzimmers zu helfen.

• In diesem Programm gibt es eine tägliche Routine für Kinder. Aktivitäten finden innerhalb dieser Routine statt. Auf diese Weise weiß das Kind, wann es zu tun hat, und versucht, den Zeitbegriff anhand konkreter Elemente in seinem eigenen Kopf zu verstehen.

Umweltdesign:
• Es hat sehr reiche Klassen in Bezug auf Material. Die Positionen der Materialien sind mit Etiketten versehen, die das Kind verstehen kann. Dies bedeutet, dass Kinder die Materialien zum Zeitpunkt der Versammlung problemlos aufnehmen und wieder an ihrem Platz platzieren können.

• Materialien werden so platziert, dass Kinder sie selbst erreichen und kaufen können. So können Kinder ihre Umgebung erkunden.

• Es wurden verschiedene Ecken erstellt, um verschiedene Studien im Klassenzimmer durchzuführen. Zum Beispiel eine Blockecke, eine Hausecke, eine Bücherecke gibi

Spezifische Punkte für diesen Ansatz:

„Zeit zum Planen und Erinnern von dizayn und izle High Scope Tracking-Formularen, die zur Überwachung der Entwicklung von Kindern entwickelt wurden, sind die Punkte, die für dieses Programm spezifisch sind.

Woher weißt du, dass eine Schule wirklich den SC HIGH SCOPE TRAINING-Ansatz anwendet?

Wenn es Studien gibt, die auf Schlüsselerfahrungen basieren, wenn es Aktivitäten zum Planen und Erinnern gibt und der Unterricht eine Routine enthält, können wir sagen, dass in dieser Schule der High Scope Education Approach angewendet wird.

Kontaktieren Sie Idil Cicek direkt