General

Was sollten Sie bei der Auswahl von Spielzeug für Ihr Kind beachten?

Was sollten Sie bei der Auswahl von Spielzeug für Ihr Kind beachten?

Murat Üstünbaş, Produktentwicklungsleiter von PAL Educational Toy, wies darauf hin, dass es notwendig sei, die Eltern vor dem Kind über das Spielzeug aufzuklären. behindert auch. " Üstünbaş wies darauf hin, dass das in diesem Alter genommene Spielzeug sorgfältig ausgewählt werden sollte, da der Zeitraum von 0 bis 3 Jahren der Zeitraum ist, in dem sowohl die Persönlichkeitsstruktur als auch die Gedankenstruktur des Kindes gebildet werden.Bildungserfolg spielt bei beiden Spielzeugen eine RolleÜstünbaş sagte, dass jedes Spielzeug, das genommen wurde, der Zukunft des Kindes eine Richtung gab und fuhr fort: vermek Um ein Beispiel zu geben; Fragen zu Paragraphen in den Universitätsprüfungen, bei denen jeder Student sehr ernsthafte Probleme hat. Sie lesen den Absatz, und wenn Sie zu der Frage kommen, haben Sie das Bedürfnis, zum Absatz zurückzukehren, weil das Kind nicht kurzes oder langes Gedächtnis gelernt hat. Hier ist die in Frage kommende Erinnerungsarbeit in Spielzeug vorhanden. Ähnliche Situation Waffen und so weiter. Auf Spielzeug auftragen. Solche Spielzeuge können in Zukunft sogar dazu führen, dass er sich auf illegale Aktivitäten einlässt. Solche Dinge sollten nicht einmal in Regale gestellt werden. “Spielzeug jeden Alters ist anders0-6 Monate: Rasseln und Musikspielzeug. Weiches, drückendes Spielzeug und Bälle. Unzerbrechliche Spiegel, Beißringe, leuchtende Bilder, Stoffbücher, ineinandergreifende Kunststoffringe.
7-12 Monate: Unzerbrechliche Spiegel, Beißringe, Babybücher aus Pappe, Schachteln mit verschiedenen Gegenständen, die aus dem Deckel geworfen wurden, große pelzige Spielsachen, Push-Pull-Spielsachen.
1-2 Jahre: Unzerbrechliche Spiegel, Beißringe, Babybücher aus Pappe, Schachteln mit verschiedenen Gegenständen, die aus dem Deckel geworfen wurden, große pelzige Spielsachen, Push-Pull-Spielsachen. Kinderwagen. Dreirad. Legos, Würfel, Spielzeug, das durch Passieren Formen erzeugen kann. Puzzles. Figur / Zählen von Spielzeug. Teig spielen. Bücher mit einfachen Kurzgeschichten.
3-6 Jahre: Kleine Züge, batteriebetriebene Autos. Passendes Spielzeug nach Farbe, Form und Bild. Alle Arten von Rhythmusinstrumenten, Klavier. Verschiedene Stifte, Zeichenpapiere. Einfache Videospiele. Spielzeug Schreibmaschine oder Computer. Bilderbücher, Alphabetbücher, Bücher, die bekannte Orte und Menschen erzählen, realistische Geschichten.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos